Tourismusplattform für die Landeshauptstadt München

Die Weltstadt mit Herz von einer ganz neuen Seite

Das Projekt

Für München Tourismus hat ARITHNEA ein mehrsprachiges, barrierefreies Tourismusportal auf Basis
des Enterprise Content Management Systems eZ Publish realisiert. Besucher, die einen Aufenthalt in der
Landeshauptstadt planen, finden nun auf der Seite hilfreiche Funktionen, wie eine Volltextsuche, praktische
Google-Maps-Einbindungen und Social-Media-Dienste für das Teilen und Kommentieren der zeitlosen Inhalte
sowie ein integriertes modernes Hotelbuchungssystem.
landeshauptstadt-muenchen-logo-detail

WIR LOTSEN / Landeshauptstadt München

ARITHNEA entwickelt ein modernes Tourismusportal für die Landeshauptstadt und harmonisiert die multilingualen Inhalte mithilfe von eZ Publish.

Unsere Lösung

Nach der umfassenden Beratung war unseren CMS-Profis schnell klar: Das Enterprise CMS eZ Publish konnte die hohen Anforderungen an ein mehrsprachiges, barrierefreies Tourismusportal am besten erfüllen. Daraufhin haben unsere UX-Designer ein durchdachtes Konzept entwickelt, das den gesetzlichen Vorgaben entspricht und userfreundlich arbeitet. Während der Konfiguration und Einrichtung des CMS‘ haben unsere Entwickler parallel das Hotelbuchungssystem my.IRS TOMAS® integriert. Damit können Interessenten Unterkünfte in München nun direkt vom neuen Portal aus buchen. Neben der zusätzlichen Implementierung einer Volltextsuche über Solr und weiterer Drittsysteme, wie Google Maps und Social Media konnten unsere SEO-Profis Suchmaschinenoptimierungen vornehmen und ein Konzept für Web Analytics erfolgreich umsetzen.

LH Muenchen
Verwendete Technologien:

Vorteile für die Landeshauptstadt München

Direkte Anbindung und Integration

desHotelbuchungssystems my.IRS TOMAS®

Bessere Präsentation der multilingualen Informationen

dank Implementierung von eZ Publish

Einfachere Kombination

zeitloser Inhalte für nachhaltige Relevanz

Barrierefreies UX-Konzept

für mehr Userteilhabe am Online-Auftritt von Tourismus München

Wesentlich für den Erfolg des neuen Portals wird künftig die enge Verknüpfung von Storytelling und der Buchungsmöglichkeit besonderer München-Erlebnisse aus Genuss, Kultur und Touristik im Allgemeinen sein. Unser technischer Anspruch ist dabei ebenso hoch wie der inhaltliche. Wir freuen uns, mit ARITHNEA einen Partner gefunden zu haben, der über eine umfassende Expertise und Projekterfahrung verfügt.

Geraldine Knudson, Leiterin München Tourismus im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München
www.muenchen.travel

Möchten Sie mehr erfahren?

Sie haben Sie weitere Fragen oder wünschen sich mehr Informationen zu diesem Thema?
Oder haben bereits ein konkretes Projekt und benötigen Beratung?

Sprechen Sie uns einfach an!

E-Mail schreiben