Hochschule München

Hochschule München

Mobil statt „retro“

Retrofitting beschert der Hochschule München ein durchgängiges User-Erlebnis

Als langjähriger Partner der Hochschule München haben wir die Mobile-Version ihrer Website umgesetzt und haupia als Suchlösung für die Desktop- und die mobile Variante eingeführt.

Die Aufgabe der Hochschule München

Wer Studenten für sich gewinnen möchte, muss mit der Zeit gehen. Deshalb sah man an der Hochschule München die Notwendigkeit, die Desktop-Variante der Website (www.hm.edu) künftig auch mobil bereitzustellen und die Suche zu optimieren. Als Partner setzte die Hochschule München erneut auf die Expertise von ARITHNEA. In der Vergangenheit haben wir bereits erfolgreich den Internetauftritt der Hochschule mit dem Content-Management-System FirstSpirit umgesetzt und es zwischenzeitlich auf die Version 5 migriert.

 

Nun sollte die Website mobilisiert werden – allerdings mit dem Kundenwunsch, keinen vollständigen Relaunch dafür durchzuführen. Weiter haben wir uns der Aufgabe gestellt, die Relevanz von Suchergebnissen zu erhöhen und ein gezieltes Filtern zu ermöglichen. Studierende beispielsweise sollten künftig ihre Suche nach Kriterien wie Fakultät oder Semester einfach eingrenzen können.

 

Ein kniffliges Projekt, das wir unbedingt mit summa cum laude abschließen wollten.

Unsere Lösung

Zunächst haben wir ein Konzept für die mobilfähige Darstellung von Inhalt und Struktur des Internetauftritts erarbeitet, eine entsprechende Oberfläche entworfen und das Frontend realisiert. Mithilfe der sogenannten Retrofitting-Methode ist uns die Mobile-Version der Website gelungen. Dabei greift die mobile Variante das Farbkonzept und die Navigationsstruktur der Desktop-Version auf, sodass eine hohe Wiedererkennung geräteübergreifend gewährleistet ist.

 

Um den Nutzern ihrer digitalen Angebote neben der Mobilisierung auch eine optimale Suche zu bieten, haben wir bei der Hochschule München die „haupia“-Suche auch für die Onlineauftritte der 14 Fakultäten eingeführt. Die Suchlösung erhöht die Relevanz von Suchergebnissen erheblich und erlaubt es den Nutzern der Hochschul-Webseiten, künftig gezielter zu filtern.

Vorteile für die Hochschule München

Zielgruppenrelevantes Online-Angebot

mit zeitgemäßem Design

Effiziente Erstellung der Mobile-Version

ohne Relaunch der gesamten Website

Zuverlässige und relevante Trefferlisten

auch bei unstrukturierter Datenbasis

Verbesserung des Online-Services

durch neues Suchmodul „haupia“

Geräteübergreifende User-Experience

durch zusätzliches Mobile-Angebot

Bei der Mobilisierung unserer Website haben die Spezialisten von ARITHNEA ihre umfassende Kompetenz einmal mehr unter Beweis gestellt. So haben sie uns individuell beraten und konnten unseren kompletten Internetauftritt für Smartphones optimieren, ohne die Notwendigkeit, das bestehende HTML und Markup anzupassen. Die mobile Darstellung und eine optimale Suchergebnislisten garantieren unseren Website-Besuchern geräteübergreifend eine einheitliche User Experience.

Christina Kaufmann, Leiterin Hochschulkommunikation der Hochschule München

www.hm.edu

100 %

User Experience & Brand Management

icon-konzept-design
100 %

Web Experience Management

icon-web-experience-management
0 %

E-Commerce & PIM

icon-ecommerce-pim
0 %

IT & Performance

icon-it-performance
100 %

Search & Recommendation

Lupen Icon

Technologie

Ihr Ansprechpartner

Michael Freund
Director Sales

Ausgewählte Referenzen:

  • Bayerische Philharmonie
  • BSH Hausgeräte
  • FRESSNAPF
  • Gaggenau Hausgeräte
  • Hochschule München
  • IHK München
  • infraserv höchst
  • KION Group
  • Knorr-Bremse
  • OSRAM
  • Otto Bock Firmengruppe
  • ProSiebenSat.1 Digital
  • Rohde & Schwarz
  • Robert Bosch
  • Schaeffler
  • Sport1
  • VDI Verlag