BADER mit neuem Online-Shop

Wo Innovationen gute Tradition haben

Das Projekt

Die Bruno BADER GmbH & Co. KG, ein Traditionshaus des deutschen Versandhandels, wollte mit der Zeit gehen: Die Kunden mit einem Online-Auftritt begeistern, der alle Anforderungen an ein modernes Einkaufen im Web erfüllt. Ziel war deshalb der Aufbau einer zukunftssicheren Infrastruktur für die bestehenden europäischen Shop-Lösungen des Unternehmens. Der konkrete Wunsch war eine zentrale, marken- und länderübergreifende E-Commerce-Plattform, mit der auch auf zukünftige digitale Anforderungen flexibel reagiert werden kann. Als erfahrene SAP Hybris-Spezialisten waren wir für diese Aufgabe bestens gewappnet!
Bader-Logo-Detail

WIR LOTSEN / BADER

Für das traditionsreiche Versandhaus BADER entwickelten wir auf Basis der Omnichannel-Commerce-Lösung von SAP Hybris eine skalierbare und zukunftssichere E-Commerce-Plattform für all seine europäischen Online-Auftritte.

Unsere Lösung

Vor dem bestmöglichen Ergebnis standen eine umfassende Beratung und ein technisches Konzept. Die zentrale Plattform auf Basis der Omnichannel-Commerce-Lösung von SAP Hybris sollte sowohl interne Prozesse erleichtern als auch die Produkte nach außen nutzerfreundlich auf den „Schirm bringen“. Nach den Launches der BADER-Länderauftritte für die Niederlande, Österreich und die Schweiz auf der neuen Plattform haben wir den deutschen Online Shop ebenfalls mit SAP Hybris realisiert. Neben der Webshop-Implementierung gehörte dazu auch eine umfassende PIM-Lösung (Product Information Management). Mit ihr kann BADER die Daten für mehr als 17.000 Produkte künftig länderübergreifend pflegen.
bader
Verwendete Technolgien:
  • SAP Commerce
  • CELUM
  • Oracle Endeca
  • Econda Web-Analytics
  • Payone

Vorteile für Bruno BADER GmbH & Co. KG

30 Prozent Zeitersparnis

bei der Content-Pflege aller Länderpräsenzen

Positiveres Markenerlebnis

durch verbesserte Bestellprozesse

Verringerter Arbeitsaufwand

durch die Erweiterung des Qualitätssicherungs-Prozesses

Höhere Konversionsraten

und deutlich optimierte Nutzerfreundlichkeit

ARITHNEA hat uns mit seiner E-Commerce-Expertise und seinen umfangreichen Erfahrungen mit der SAP Hybris E-Commerce-Plattform perfekt bei der erfolgreichen Umsetzung dieses zentralen Projektes unterstützt. Damit können wir die Anforderungen unserer Kunden im Online-Handel perfekt bedienen und sind hervorragend für einen weiteren Ausbau unseres E-Business aufgestellt.

Sebastian Dehm, Marketing/E-Commerce, Bruno BADER GmbH & Co. KG

www.bader.de

Haben Sie noch weitere Fragen?

Haben Sie weitere Fragen oder benötigen mehr Informationen zu diesem Thema? Ich freue mich darauf, Sie zu beraten.
michael-freund-kontakt

Director Sales

Michael Freund baut seit 2015 das Neukundengeschäft des Digital-Business-Experten ARITHNEA weiter aus, verantwortet das Key Account Management und intensiviert den Partnervertrieb. Er verfügt über langjährige Berufs- und Führungserfahrungen im Digital-Business- und Vertriebs-Umfeld.