Wie Künstliche Intelligenz Kunden dient und Unternehmen unterstützt

28. Januar 2020

ARITHNEA führt im Frühjahr 2020 eine repräsentative Online-Befragung unter deutschen Online-Nutzern durch. Thema: „Künstliche Intelligenz und die Verbesserung der Customer Experience“. Die Ergebnisse sollen Aufschluss geben, was sich Online-Nutzer von Künstlicher Intelligenz wünschen, und was Unternehmen bei ihrem Einsatz beachten müssen.

Künstliche Intelligenz prägt unser Leben. Je mehr wir online und vernetzt unterwegs sind, desto präsenter wird sie. Sie hat das Potential, unseren Alltag zu erleichtern, uns unliebsame Aufgaben abzunehmen und Erkenntnisse zu bringen, auf die wir alleine nicht kommen würden. Dagegen steht eine Reihe von Befürchtungen, etwa um Datenschutz, den Verlust des „menschlichen Faktors“ und die Abgabe von Kontrolle an den Computer.

Die Digital-Experten von ARITHNEA wollen es genauer wissen und führen eine repräsentative Studie unter Online-Kunden durch: Wie gut wissen Online-Nutzer über KI Bescheid? Welche Leistungen von KI wünschen sie sich, bei welchen haben sie Bedenken? Was sollten Unternehmen beachten, wenn sie KI nutzen wollen?

Den Studienmachern ermöglicht die Befragung einen realen Blick darauf, welche Einsatzmöglichkeiten von KI dem Verbraucher nutzen – und verdeutlicht, wie Unternehmen es schaffen beim Thema KI ihre Kunden nicht aus den Augen zu verlieren.

Die gesamte Studie und die wichtigsten Ergebnisse aus den Befragungen wird ARITHNEA im Frühjahr 2020 präsentieren.

 

Bereits im vergangenen Jahr führte ARITHNEA eine repräsentative Studie zum Thema Customer Experience durch, um die Frage zu beantworten, was Online-Kunden wirklich wollen. Die Ergebnisse der Befragung finden Sie hier:

Zur Studie

 

Über ARITHNEA

Als Lotsen im Digital Business beraten und unterstützen die Experten von ARITHNEA große und mittelständische Unternehmen bei ihren Projekten in Richtung digitale Transformation. Auf Augenhöhe mit dem Kunden werden Untiefen ausgemacht und der digitale Kurs neu gesteckt. Dabei entwickelt ARITHNEA unverwechselbare und individuelle Marken digital weiter und schafft integrierte IT-Lösungen für ein einzigartiges Kundenerlebnis. Neben strategischer, fachlicher und technischer Kompetenz verfügen die Lotsen über international anerkannte Software- und Projektmanagement-Zertifizierungen. Dabei entwickeln sich die Lotsen ständig weiter, bleiben am Puls der Zeit und nutzen auch aktuelle Trendthemen wie Künstliche Intelligenz optimal und zielgerichtet für die Bedürfnisse ihrer Kunden. Auf die vielseitige Expertise von ARITHNEA bauen unter anderem namhafte Unternehmen wie Aareal Bank, BSH Hausgeräte, DZ Bank, Grenke, Landeshauptstadt München sowie Knorr-Bremse, Salzgitter und SOKA Bau.

Neben dem Hauptsitz in Neubiberg bei München, ist ARITHNEA noch an sieben weiteren Standorten in Deutschland vertreten (Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Köln und Stuttgart). Das Unternehmen ist Teil der adesso-Gruppe und arbeitet in einem erfolgreichen Partnernetzwerk, unter anderem mit Partnern wie CELUM, e-Spirit, eZ Systems und SAP. Die ARITHNEA GmbH gehört zu den wenigen Unternehmen, die mit ihrem breiten Portfolio im Bereich SAP Customer Experience als „SAP Cloud Focus Partner“ sowie „SAP Gold Partner“ ausgezeichnet wurden. Darüber hinaus ist ARITHNEA „CELUM Implementation Partner“, „e-Spirit Technology Partner“ sowie „e-Spirit Premier Partner“ und „eZ Solution Partner PLATINUM“.

Sprechen Sie uns an

Medien & Downloads

Unsere Geschäftsführung

Michael Rittinghaus

Mitglied der Geschäftsführung

Boris Bohn

Mitglied der Geschäftsführung

Ingo Ax

Mitglied der Geschäftsführung

Ihr ARITHNEA-Marketing-Team

E-Mail: marketing@arithnea.de

Telefon: +49 89 244 105 - 408