Was Online-Kunden wünschen: Zweite Auflage der ARITHNEA-Studie zur Customer Experience beim Online-Einkauf kommt im August 2020

15. Juli 2020

Die Customer-Experience-Experten von ARITHNEA legen im Sommer 2020 ihre Studie „was Online-Kunden wollen“ neu auf. Die repräsentative Online-Befragung unter deutschen Online-Nutzern gibt Aufschluss über die wichtigsten „Do‘s and Don‘ts“ im E-Commerce. Spannend dieses Jahr vor allem: Wie haben sich Wünsche und Einkaufsverhalten der Online-Shopper durch Corona verändert? Außerdem erweitert ARITHNEA den Fokus um B2B und befragt auch Unternehmensvertreter, die für den Einkauf verantwortlich sind.

Deutsche Online-Shopper waren 2019 noch weitgehend zufrieden mit ihrem Kundenerlebnis beim Online-Einkauf. Ob das auch während der Krise weiter Bestand hat? Das wird die diesjährige Auflage der Studie „was Online-Kunden wollen“ zeigen. Die jährliche Studie der Digital-Agentur ARITHNEA und des Marktforschungsinstituts Splendid Research gibt Aufschluss darüber, unter welchen Umständen Online-Kunden glücklich mit ihrer Einkaufserfahrung sind, und unter welchen nicht.

Aus den Ergebnissen können Unternehmen konkrete Maßnahmen für die Gestaltung ihrer Customer Experience ableiten. 2019 etwa waren absolute „No-Gos“: teurer Versand, zu wenig Zahlungsarten und zwingende Kundenkontos. Spannend wird sein, ob die neuen Online-Kunden, die vor der Krise noch lieber analog einkauften, dieses Bild ändern.

ARITHNEA erweitert Studie um B2B-Einkaufsverhalten

Zusätzlich zum privaten Online-Shopper befragt die Studie dieses Jahr auch Vertreter von Unternehmen, die für den Einkauf verantwortlich sind. Die Studienmacher möchten damit herausfinden, ob sich die Gewohnheiten und Vorstellungen rund um den Online-Einkauf zwischen Privat-Shoppern und Unternehmenseinkäufern unterscheiden.

2019 wurde die Studie sowohl in Publikums- als auch Fachmedien breit aufgenommen. Unter anderem berichteten das Handelsblatt, die Berliner Morgenpost, die Münchner tz und die führenden Fachmedien der Werbebranche, wie HORIZONT und W&V. Die Studie 2020 und die wichtigsten Ergebnisse aus den Befragungen wird ARITHNEA Ende August vorstellen.

Über ARITHNEA

Als Lotsen im Digital Business beraten und unterstützen die Experten von ARITHNEA große und mittelständische Unternehmen bei ihren Projekten in Richtung digitale Transformation. Auf Augenhöhe mit dem Kunden werden Untiefen ausgemacht und der digitale Kurs neu gesteckt. Dabei entwickelt ARITHNEA unverwechselbare und individuelle Marken digital weiter und schafft integrierte IT-Lösungen für ein einzigartiges Kundenerlebnis. Neben strategischer, fachlicher und technischer Kompetenz verfügen die Lotsen über international anerkannte Software- und Projektmanagement-Zertifizierungen. Dabei entwickeln sich die Lotsen ständig weiter, bleiben am Puls der Zeit und nutzen auch aktuelle Trendthemen wie Künstliche Intelligenz optimal und zielgerichtet für die Bedürfnisse ihrer Kunden. Auf die vielseitige Expertise von ARITHNEA bauen unter anderem namhafte Unternehmen wie andsafe, BMW Group, BSH Hausgeräte, DZ Bank, Grenke, Landeshauptstadt München sowie Knorr-Bremse, Salzgitter und SOKA Bau.

Neben dem Hauptsitz in Neubiberg bei München, ist ARITHNEA noch an sieben weiteren Standorten in Deutschland vertreten (Bremen, Dortmund, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, Köln und Stuttgart). Das Unternehmen ist Teil der adesso-Gruppe und arbeitet in einem erfolgreichen Partnernetzwerk, unter anderem mit Partnern wie CELUM, e-Spirit, eZ Systems und SAP. Die ARITHNEA GmbH gehört zu den wenigen Unternehmen, die mit ihrem breiten Portfolio im Bereich SAP Customer Experience als „SAP Cloud Focus Partner“ sowie „SAP Gold Partner“ ausgezeichnet wurden. Darüber hinaus ist ARITHNEA „CELUM Implementation Partner“, „e-Spirit Technology Partner“, „e-Spirit Premier Partner“,„ibexa Partner PLATINUM“ sowie spryker Partner, „bloomreach Silver Certified Partner“ und „commercetools Certified Partner“. 

Sprechen Sie uns an

Neue Pressemeldungen direkt in die Inbox?

Medien & Downloads

Unsere Geschäftsführung

Michael Rittinghaus

Mitglied der Geschäftsführung

Boris Bohn

Mitglied der Geschäftsführung

Ingo Ax

Mitglied der Geschäftsführung

Ihr ARITHNEA-Marketing-Team

E-Mail: marketing@arithnea.de

Telefon: +49 89 244 105 - 408