Lotsen-Check: Digital Asset Management

Lotsen-Check:

Digital Asset Management

Medien und Dokumente effizient und intelligent verwalten

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Im medialen Zeitalter spielt die konsistente Außendarstellung mit allen flankierenden Kommunikationsmitteln eine zentrale Rolle. Mit der stetig wachsenden Fülle an digitalen Dateien verschlingt eine manuelle Ablage und Systematisierung Ihrer Medien und Dokumente Zeit und somit Kosten, die sich pro Format und Kanal potenzieren.

Ein moderner Prozess mit einem zentralen, digitalen Asset Management hilft, wertvolle Ressourcen zu schonen und produktiver zu arbeiten. ARITHNEA navigiert Sie durch die Untiefen der Dateienverwaltung:

Unser Vorgehen

 

Wir lotsen Sie zu einer konsistenten und kosteneffizienten Ablage, sicherer Verfügbarkeit und einer schnellen, automatisierten Verteilung Ihrer Assets:

Analyse

Ihrer aktuellen Dateienverwaltung

Strukturierung

einer effizienteren Asset-Ablage

Empfehlungen

für DAM-Optimierung

Was Sie von uns erwarten können

 

Im Kontext der Digitalisierung müssen immer mehr Kanäle schnell und lückenlos mit unterschiedlichen Medienformaten bedient werden. Ein konsequenter Umgang mit allen digitalen Dateien zahlt somit auf die Marke Ihres Unternehmens ein und stärkt die positive Wahrnehmung bei Kunden und Partnern. In einem Workshop beantworten wir Fragen zu Ihren Asset-Prozessen und geben Ihnen konkrete, unternehmensbezogene Handlungsoptionen.

01 /

Orientierung

Unsere Experten sammeln Informationen über die Ablageorte, Versionen und Formate Ihrer bestehenden Medien. Anschließend verknüpfen wir sie mit den Anwendungsfeldern, die Ihre Nutzer bedienen. So erkennen wir schnell, an welchen Stellen das höchste Optimierungspotenzial liegt.

02 /

Struktur

Auf Basis unserer Analyse erarbeiten wir eine Struktur für die konsolidierte Ablage von Assets. Dabei betrachten wir gelernte Prozesse und finden neue Möglichkeiten für nutzerfreundliches Arbeiten.

03 /

Setup eines DAM-Systems als Proof of Concept

Wir entwickeln ein exemplarisches Ablagesystem für ein ausgewähltes Szenario als Proof of Concept (PoC). Die Infrastruktur dafür erhalten Sie von ARITHNEA. Bis zu fünf Personen aus Ihrem Unternehmen bekommen dann Zugriff auf die Anwendung.

Ihr Nutzen

 

Sie erhalten von uns hilfreiche Handlungsempfehlungen für umfassende Prozessoptimierungen mit messbarem ROI und spürbare Produktivitätssteigerung durch:

Konsolidierung aller Medien in einem zentralen System

Auflösung von Datensilos

Neuordnung und konsistente Ablage Ihrer Assets

Anreichern von Medien

Unsere Angebotspakete

  • 3400
  • QUICK-START
    • Analyse der aktuellen Medienverwaltung inkl. Prozesse & Einsparpotenziale 
    • Erarbeitung und Dokumentation von Strukturen
    • Ergebnispräsentation und Handlungsempfehlung

     

  • ANFRAGE
  • 7400
  • BASIC
    • Analyse der aktuellen Dateienverwaltung inkl. Prozesse & Einsparpotentiale 
    • Erarbeitung und Dokumentation von Strukturen
    • Konfiguration eines einfachen Proof-of-Concept-Systems 
    • Ergebnispräsentation und Handlungsempfehlung
  • ANFRAGE
  • BayWa
  • BMW
  • Brigitte Exquisit
  • Bruno BADER
  • BSH Hausgeräte
  • Conrad Electronic
  • DMK Deutsches Milchkontor
  • Ernst Klett Verlag
  • FRESSNAPF
  • Fritz Berger
  • Gaggenau Hausgeräte
  • Gigaset Communications
  • Godelmann
  • HABA-Firmenfamilie
  • JAKO-O
  • Lufthansa WorldShop
  • Salzgitter Mannesmann Stahlhandel
  • SICK
  • Sika
  • Tecparts