Aufgabenbereiche & Perspektiven

Viele Bereiche, viele Möglichkeiten

Die Vielfalt unserer Jobs haben wir in Aufgabenbereiche zusammengefasst.
Zudem erhältst du hier Informationen über unseren Bewerbungsprozess, den Einstieg bei uns und zukünftige Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

 

Zu den Stellenangeboten

Und was ist Dein Bereich?

Erfahre mehr über unsere Bereiche, die jeweiligen Aufgaben, Projekte und Deine zukünftigen ARITHNEA-Sparringspartner.

Backend & Fullstack Development

Zieh die Fäden im Hintergrund!

Vom Azubi bis zum Profi / Softwareentwickler Java oder PHP / Software Tester

Frontend Development

Mehr als Pixelschubsen

Durch Dich werden Designs Wirklichkeit

Projektmanagement

Übernimm das Ruder!

Ob klassisch oder agil, jedes Projekt benötigt Struktur und Steuerung

SAP C/4HANA Beratung & Implementierung

Teile Dein Wissen!

In SAP-Themen macht Dir keiner etwas vor

Web Design / User Experience

Deine Kreativität kennt keine Grenzen!

Tob Dich bei uns aus in Design und Konzeption, Brand Management oder UX/UI

Zentrale Bereiche

Wir halten das Unternehmen am laufen

Sales, Marketing, Human Resources, Project Management Office (PMO), Finance, Backoffice

Digital Marketing

Das Digital Business ist Dein Spielfeld!

Kundenberatung in Performance- und Online Marketing

ZEIT FÜR / Die Kennlernphase

 

So beginnt Dein Weg zu ARITHNEA

Uns ist ein unkompliziertes, möglichst offenes Kennenlernen wichtig. Dabei sind wir natürlich neugierig auf Dich, aber auch Du sollst einen umfassenden Eindruck von ARITHNEA bekommen.

 

1 / Deine Bewerbung
2 / Dein erstes Gespräch
3 / Dein zweites Gespräch
4 / Die Unterschrift

Erzähl uns von Dir

Wir freuen uns ganz besonders über Bewerbungen über das Job-Formular unserer Karriereseite. Auf diesem Weg ist sichergestellt, dass Deine Bewerbung schnell vom richtigen Ansprechpartner gelesen und beantwortet wird. Wir nehmen aber auch Bewerbungen per E-Mail an. Papier sehen wir dagegen nicht so gern – immerhin sind wir ein Online-Unternehmen.

Du bei uns vor Ort

Typischerweise besteht unser Interviewprozess aus zwei persönlichen Gesprächen an Deinem gewünschten ARITHNEA-Standort. Das erste Gespräch hat meist einen fachlichen Schwerpunkt. Du wirst nicht nur Deine zukünftige Führungskraft, sondern meistens auch den einen oder anderen zukünftigen Kollegen kennenlernen. Es kann es sein, dass wir Dich bitten, eine Aufgabe zu bearbeiten. Je nach Stelle und Fachbereich handelt es sich z.B. um ein Code Review oder eine Präsentation zu einer bestimmten Aufgabenstellung, die Du im Vorfeld zum (ersten oder zweiten) Gespräch vorbereitet hast.

Willkommen im Recall

Im zweiten Termin liegt der Fokus meist auf Deiner Persönlichkeit, Deinen Zielen und Wünschen. Neben Deiner zukünftigen Führungskraft wird ein Ansprechpartner aus dem Personalbereich dabei sein. Spätestens jetzt wirst Du auch mit Deinen Gesprächspartnern einen Rundgang durch die Standorträumlichkeiten machen.

Machen wir Nägel mit Köpfen

Wenn alles klar und die Begeisterung auf beiden Seiten groß ist, machen ernst - in Form eines beidseitig unterschriebenen Vertrags. Dann kann es auch schon bald losgehen.

 

 

Häufige Fragen zum Bewerbungsprozess

Soll ich mich auf mehrere Positionen gleichzeitig bewerben?

Uns hilft es am meisten, wenn Du dich zunächst nur für Deine Favoriten-Position bewirbst. Gerne kannst du uns in deinem Anschreiben über andere Positionen informieren, die Dich auch interessieren.

Gibt es Bewerbungsfristen?

Nein. Wir sind laufend auf der Suche nach neuen Talenten.

Ich wurde zum Gespräch eingeladen. Was soll ich zum Gespräch anziehen?

Die meisten ARITHNEAner mögen es intern eher leger. Je nach Position kann aber bei einem Vorstellungsgespräch auch ein Hemd/Bluse (oder sogar Anzug/Kostüm) angebracht sein. Bei Fragen dazu melde Dich gerne bei Deiner Recruiting Ansprechpartnerin.

Kann ich mich als Quereinsteiger bewerben?

Uns ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter fachlich den Herausforderungen gewachsen sind, die die jeweilige Stelle mit sich bringt. Ob Du diese Qualifikationen durch ein Studium erworben hast, als Autodidakt zum Profi geworden oder als Quereinsteiger in deine neue Rolle hineingewachsen bist, ist dabei zweitrangig.

ZEIT FÜR / Gut Ankommen

 

Einstieg & Onboarding

Bereits vor Deinem Start bei ARITHNEA heißen wir Dich mit unserem „Welcome-Kit“ (Informations-Paket) willkommen.
Lass Dich überraschen.

Patensystem

In den ersten Arbeitstagen, Wochen und Monaten helfen wir Dir, Dich bei uns zurechtzufinden. Dazu bekommst Du einen Paten als Vertrauensperson zur Seite gestellt, der für alle Deine Fragen da ist.

Schulungen & Ausstattung

Dein gewünschtes technisches Equipment steht natürlich bei Deinem Start für Dich bereit. Deine Führungskraft hat sich zudem bereits Gedanken zu Deinem Einarbeitungsplan gemacht. Mit ihr besprichst Du die ersten Wochen, die auch Schulungen (bei Entwicklern zusätzlich sogenannte Projektsimulationen) oder auch erste aktive Projektarbeiten enthalten können.

Welcome Days

Alle zwei Monate finden unsere Welcome Days in München für alle neuen ARITHNEAner statt. An vier Tagen erhältst Du einen Überblick über ARITHNEA, unsere Geschichte, Ziele und Werte, die einzelnen Bereiche und wichtige Prozesse in Kombination mit ersten technischen Schulungen. Außerdem bleibt Zeit, die „Freshies“ der anderen Standorte kennenzulernen und beispielsweise bei einer Stadtführung München zu erkunden.

ZEIT FÜR / Weiterentwicklung

 

Umfassende Möglichkeiten zur Weiterentwicklung

Bereits vor Deinem Start bei ARITHNEA heißen wir Dich mit unserem „Welcome-Kit“ (Informations-Paket) willkommen.
Lass Dich überraschen.

 

Karrieremöglichkeiten

Die Stärken und Kompetenzen jedes Einzelnen liegen uns am Herzen. Wir haben ein 4-stufiges Laufbahnmodell für viele (aber nicht alle) Karrierewege. Dabei sind auch Wechsel zwischen den Laufbahnen möglich (z.B. vom Projektleiter zum Teamleiter). Einmal jährlich setzt sich jeder mit seiner Führungskraft zusammen und plant die eigene Weiterentwicklung anhand von beispielsweise größerer Verantwortung in einem Projekt oder dem begleitenden Wissensaufbau in (internen und externen) Schulungen. Dabei profitieren wir von gegenseitigem konstruktivem Feedback.

beiriche


Gemeinsame Basis für Einstellungen und Beförderungen ist die ARITHNEA Kompetenzmatrix. Je nach Position sind bestimmte fachliche, methodische und persönliche Skills bei uns gefragt. Übergreifend und an unseren Werten (Link?) orientiert sind Kompetenzen wie Teamfähigkeit oder Kundenorientierung.

Fachspezialist zu werden, ist bei uns gleichwertig zu einer Entwicklung zur Führungskraft (fachlich als Projektleiter oder disziplinarisch als Teamleiter). Das Schöne an unserem Modell ist insbesondere die Flexibilität und gleichzeitig Möglichkeit zu einer tieferen Spezialisierung. Du kannst und sollst bei uns in den Projekten auch Rollen und Tätigkeiten außerhalb Deines Karrierepfades übernehmen, um neue Stärken zu entdecken und Deinen Horizont zu erweitern. Auf der anderen Seite kannst Du Dir auch Expertenwissen aneignen und Dich weiter spezialisieren, wenn Du das möchtest.


trainingsbot

Wissenserweiterung/Trainingsangebot

Wir haben ein umfangreiches, vielfältiges Weiterbildungsangebot, bestehend aus Präsenz- und Online-Schulungen, Möglichkeiten der Konferenzteilnahme, Zertifizierungen und vieles mehr. Dabei profitieren wir auch von dem Schulungsangebot unserer Muttergesellschaft adesso.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et.

 

Fragen zum CMS?