ZEIT FÜR / DIE RICHTIGE ENTSCHEIDUNG

Willkommen bei ARITHNEA! Nach Deinem persönlichen Gespräch/Video-Interview hast Du den Link zu dieser Seite erhalten. Da wir wissen, dass man im Vorstellungsgespräch oft sehr viele Informationen und Eindrücke erhält und diese gar nicht alle aufnehmen kann, möchten wir Dir an dieser Stelle die Gelegenheit geben, ARITHNEA noch besser kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Wir hoffen, dass wir Dich hiermit dabei unterstützen können, dass Du die für Dich richtige Entscheidung treffen kannst!

 

Falls Du Dein erstes Gespräch in einem unserer Büros hattest, hast Du bereits unseren aktuellen Schulungskatalog erhalten, andernfalls schau gerne hier:

Zum adesso Schulungskatalog

 

Einen Vorgeschmack auf unser brandneues Münchener Büro (ab 2021) findest Du in unserer Broschüre:

Zur Broschüre

 

Video

Mit Deinem Gespräch hast Du den ersten Schritt gemacht - Michael Rittinghaus (Geschäftsführer) gibt weitere Einblicke in unsere Unternehmenskultur.

 

HR Bewerbervideo - Michael Rittinghaus

 

 

Podcast

Wenn Du noch mehr erfahren möchtest, dann höre in unseren Podcast rein. Hier erfährst Du, worauf wir beim Kennenlernen achten und was Dich bei ARITHNEA erwartet.

 

Erschienen auf it-karriere-podcast.de

Die ARITHNEA-Werte

Damit alle an einem Strang ziehen, sind ein übereinstimmendes Werteverständnis, eine gemeinsame Vision sowie übergeordnete Ziele entscheidend. Wir wollen unsere Werte im täglichen Miteinander leben und haben deshalb fünf Eckpfeiler definiert, die unser Handeln bestimmen.

Exzellenz

Wir streben danach, uns ständig zu verbessern und glauben, dass eine positive Fehlerkultur sowie Gestaltungsspielräume dazu beitragen. Dabei setzen wir unsere Kompetenzen optimal für unsere Projekte, Kunden und Partner und damit auch für ARITHNEA ein. Um fachliche Exzellenz zu garantieren, fokussieren wir uns auf ausgewählte Technologien.

Kundenorientierung

Unser Ziel ist es, unsere Kunden heute und in Zukunft erfolgreich zu machen, gegenseitiges Vertrauen zu schaffen und langfristige Partnerschaften aufzubauen. Dazu bieten wir eine standortnahe und auf individuelle Kundenbedürfnisse zugeschnittene Beratung und (Projekt-)Führung.

Verantwortungsbewusstsein

Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln gegenüber unseren Kolleg*innen und Kunden, sind achtsam im Umgang miteinander, handeln verbindlich und stehen zu unserem Wort. Dafür schaffen wir klare Strukturen in unserem Unternehmen und in Projekten.

Teamgeist

Wir leben das Motto: „No Drama, no Politics“. Zusammenhalt und ein fairer, offener und wertschätzender Umgang sind wichtige Bestandteile unserer Firmenkultur. Auch die Kunden sind bei uns Teil des Teams – wir arbeiten zusammen auf gemeinsame Ziele hin und feiern Projekterfolge miteinander.

Leidenschaft

Wir brennen für unsere Aufgaben! Mit Engagement erreichen wir unsere Ziele und gehen gemeinsam durch Dick und Dünn.

ARITHNEA - Zahlen, Daten, Fakten

Hier ist bestimmt etwas Interessantes und Neues für Dich dabei:  

Gründung
adesso Group
Mitarbeitende
Niederlassungen

ARITHNEA wurde 2004 in München gegründet.

Seit 2012 ist ARITHNEA Mitglied der adesso Group und seit 2016 100%-Tochter der adesso SE als Experte im Digital Business innerhalb der Unternehmensgruppe.

ARITHNEA hat aktuell ca. 300 Mitarbeitende aus 21 Nationen.

München, Frankfurt, Dortmund & Düsseldorf (Niederlassung West), Bremen & Hamburg (Niederlassung Nord)

Starke Partnerschaften
Tech Stack Backend Java
Tech Stack PHP
Tech Stack Frontend

Als Dienstleister setzt ARITHNEA auf starke Partner. Im Bereich E-Commerce arbeiten wir mit SAP (SAP Customer Experience, ehem. „Hybris“), commercetools und Celum (Digital Asset Management) zusammen. Im Content-Management-Umfeld besteht eine Partnerschaft mit e-spirit (CMS FirstSpirit™), bloomreach (ehem. CMS „Hippo“) und eZ Systems (CMS eZ Platform).

Java u.a. mit Spring Framework (Spring MVC und Spring Boot), Hibernate, FirstSpirit, SAP Customer Experience, ehem. „Hybris“, SAP C/4HANA

PHP5/7 mit Framework Symfony und CMS eZ Platform sowie Drupal

HTML5, JavaScript / TypeScript u.a. mit Webframeworks (React.js und Angular), CSS / SASS

Tech Stack UX/UI Design & Konzeption
Tech Stack Digital Marketing
Noch mehr Tools für Entwickler*innen

Adobe Creative Cloud (Photoshop, Illustrator, AfterEffects, Premiere, InDesign), Sketch, Prototyping (InVision, Protopie, Principle und PowerPoint), Wireframing (u.a. Axure)

Sistrix, Ryte, Searchmetrics und Screaming Frog

Maven, IntelliJ IDEA, Jenkins, Nexus, Bitbucket, SonarQube, Docker, Tomcat, Apache Webserver, Nginx, Elasticsearch, MSSQL, PostgreSQL, OracleDB, MySQL/MariaDB, Liferay, Browserstack, Jest, JUnit, node.js, npm, git, Confluence, JIRA, JIRA Service Desk, MS Teams

Fragen & Antworten

Hast Du diese Fragen in Deinem ersten Gespräch auch schon gestellt? Wenn nicht, dann schau Dir hier die Antworten auf häufig gestellte Fragen unserer Bewerber*innen an.

(Die mit einem Sternchen * markierten Fragen sind v.a. für Entwickler*innen relevant.)

Wie läuft die Startphase ab?

Deine Führungskraft ist erste/r Ansprechpartner*in in Deiner Einarbeitungsphase. Ziel ist es, dass Du schnellstmöglich komplett bei ARITHNEA ankommst.

  • „Welcome Days“: Diese zweitägige Einführungsveranstaltung findet in der Regel alle zwei Monate abwechselnd in Dortmund, Frankfurt oder München stattfinden. Neben fachlichen Informationen lernst Du viele neue Kolleg*innen kennen – und das auch außerhalb des Büros, denn am ersten Tag laden wir euch zu einem besonderen Abendprogramm ein!

  • Patenprogramm: Allen neuen ARITHEAnern stellen wir eine erfahrene Kolleg*in als Pat*in zur Seite.

  • Schulungen und Simulationen: Du wirst mit Deiner Führungskraft besprechen, welche Schulungen für Dich zu Beginn sinnvoll sind. Wirf doch schon einmal einen Blick in den Schulungskatalog- vielleicht ist da ja schon was für Dich dabei. Ansonsten gibt es auch Weiterbildungsmöglichkeiten darüber hinaus. Wenn Du spezifische Rückfragen zu den für Dich relevanten Trainings hast, dann sprich uns gerne darauf an!

Wie funktioniert das mit Weiterbildungen bei ARITHNEA eigentlich genau?

Wir legen großen Wert auf das Thema Lernen und Weiterentwicklung. Daher gibt es bei ARITHNEA ein großes Angebot an internen Schulungen, wozu auch das Angebot des adesso-Weiterbildungskatalogs mit über 100 Schulungen zählt. Zudem unterstützen wir auch den Besuch externer Schulungen, beispielsweise bei unseren Technologie-Partnern, oder die Teilnahme an Fachkonferenzen. Man bespricht die passenden Möglichkeiten mit seiner Führungskraft, normal sind etwa vier bis fünf Schulungstage pro Jahr. Lernen passiert aber natürlich nicht nur im Seminarraum, sondern natürlich auch über mehr Verantwortung und andere Aufgaben in den Projekten.

Wie stellen wir den standortübergreifenden Wissensaustausch sicher?

Bei ARITHNEA fördern wir den Wissensaustausch durch externe Bereichsevents oder Bereichstage bei Weihnachtsfeier oder Firmenevent. Zudem gibt es fachspezifische Austauschformate wie die Software-/Frontend-Architekten-Runden, die Initiative „Frontend-Backend-Integration“ (FBI), die „Commerce Information Academy“ (CIA) oder fachübergreifende Formate, darunter das „Knowledge Group Breakfast“ (KGB), bei dem jede*r Mitarbeitende Themen einbringen kann oder den Scrum-Open-Forum-ARITHNEA-Talk (SOFA-Talk) zu allen Themen rund um Agilität.

Gibt es Wahlmöglichkeiten bei der technischen Ausstattung?

Wir statten Dich natürlich mit sehr gutem technischem Equipment aus (Laptop, Smarthone und Zubehör), das Du auch privat nutzen kannst. Du hast bei uns die Wahl, ob Du in der Windows- oder MacOS-Umgebung arbeiten möchtest. Gerne kannst Du Deiner Führungskraft, welche die Hardware vor Deinem Start bei ARITHNEA für Dich bestellt, Deine Präfenzen mitteilen.

Was sind die Erwartungen an die Reisebereitschaft?

Je nach Position variiert der Anteil der Reisetätigkeit bei ARITHNEA. Unser Ziel ist es aber, die Kunden standortnah zu betreuen, sodass unsere Mitarbeitenden in der Regel auch bei externen Kundenterminen zuhause übernachten können. Bei Projekten, die räumlich weiter von der Niederlassung entfernt sind, findet - nach einer initialen Projektphase mit oft höherer vor-Ort-Präsenz beim Kunden - die weitere Projektarbeit überwiegend in unseren Büros statt mit vereinzelten Terminen beim Kunden, etwa hin und wieder zu Sprint-Wechseln. Falls Dir der Reiseumfang nach dem ersten Gespräch noch nicht klar ist, dann sprich Deine Gesprächspartner gerne im zweiten Gespräch darauf an.

* Wie agil arbeiten wir wirklich?

Kurz gesagt: ziemlich. Bei ARITHNEA wird der Großteil der Projekte agil durchgeführt, je nach Projektart oder -größe kommen unterschiedliche Formen von Agilität zum Einsatz, etwa Scrum oder Kanban. Zudem gibt es verschiedene Initiativen, um das agile Mindset bei ARITHNEA noch weiter zu stärken, wie z.B. interne (Scrum-)Schulungen und den SOFA-Talk (Scrum-Open-Forum-ARITHNEA-Talk). In einem Talk-Show-ähnlichem Format tauschen sich unsere Kolleg*innen hier zum Thema Scrum in ihren Projekten aus und teilen ihre Erfahrungen.

* Wie kriegen wir gute Code-Qualität hin?

Ganz wichtig natürlich: wir haben großartige, kompetente Entwickler*innen und Tester*innen! Aber auch die folgenden Aspekte helfen: Wir nutzen natürlich Tools zur Versionsverwaltung, dokumentieren sorgfältig, nutzen etablierte Methoden wie Pull-Requests, Code Reviews und Pair Programming, sorgen für eine ruhige Arbeitsumgebung und investieren in gute, sinnvolle Tools.

Fotogalerie

Deine Ansprechpartner

Du hast weitere Fragen zum Bewerbungsprozess?

Gerne helfen wir Dir weiter!

cornelia-hering_square

Recruiting Business Partner

Standorte Bremen, Dortmund,
Düsseldorf & Hamburg
Telefon: +49-421-16697335
E-Mail: jobs@arithnea.de
viktoria-leonhardi_square

Senior Inhouse Recruiter

Standort Frankfurt am Main

Telefon: +49-172-9427350
E-Mail: jobs@arithnea.de
laura-treml_square

Junior Inhouse Recruiter

Standort München

Telefon: +49-89-244105467
E-Mail: jobs@arithnea.de