[Download] Whitepaper: Brand Canvas

Whitepaper:
Brand Canvas

Das ABC der optimalen Customer Journey

 

Die Digitalisierung hat die Machtverhältnisse in der Geschäftswelt nachhaltig verschoben. Im Zentrum steht nun einzig und allein der Kunde, der mit seinen Entscheidungen über Erfolg und Misserfolg von Unternehmen bestimmt. Die Customer Experience wird dadurch zum entscheidenden Differenzierungsmerkmal. Wer an jedem einzelnen Touchpoint – also entlang der kompletten Customer Journey – die konkreten Bedürfnisse seiner Kunden und Interessenten am besten bedient, hat die Nase vorn. Wollen Unternehmen in diesem Sinne optimale wertschöpfende Customer Journeys aufsetzen, haben sie es mit einem äußerst komplexen Umfeld zu tun. Neben verschiedenen Zielgruppen mit teilweise völlig unterschiedlichen Erwartungen sind zahlreiche digitale Kanäle zu berücksichtigen; und das häufig auch noch in mehreren Märkten, in denen wiederum zum Teil gänzlich andere Rahmenbedingungen herrschen. Um Unternehmen von der Komplexität dieser Aufgabe zu befreien, haben wir das Projekttool ARITHNEA Brand Canvas (ABC) entwickelt.

JETZT WHITEPAPER DOWNLOADEN

Brand Canvas: Befreiung von Komplexität

 

In der Praxis ist diese Aufgabe bislang nur äußerst selten wirklich konsequent umgesetzt worden – denn die Digitalisierung macht sie komplex. Um die Komplexität zu senken und eine einfach anwendbare, tragfähige und ganzheitliche Grundlage für die Realisierung optimaler digitaler Customer Journeys zu liefern, hat ARITHNEA das Projekttool ARITHNEA Brand Canvas (ABC) konzipiert. Es kam bereits in verschiedenen Projekten erfolgreich zum Einsatz und wird von ARITHNEA kontinuierlich weiter entwickelt. Den zentralen Ansatz des ABC bildet das Modell „Marke-Markt-Mensch“. Denn es sind diese drei Dimensionen, die für die Gestaltung der idealen Customer Journey maßgeblich sind.

Ergibt sich aus dem Business- & Kommunikationsziel.

Ergibt sich aus dem Business- & Kommunikationsziel.

Markenbild
Werte
Kultur
Mission
USP

Rahmenbedingungen, welche die Kommunikation mit Kunden beeinflussen.

Rahmenbedingungen, welche die Kommunikation mit Kunden beeinflussen.

Marktanteil
Markeneinflüsse
Wettbewerb
Benchmarks

Trifft Entscheidungen, die das Unternehmen anstrebt.

Trifft Entscheidungen, die das Unternehmen anstrebt.

Persönliche Ziele und Grundbedürfnisse
Treiber / Barrieren
Nutzertypen
Touchpoints
Mediennutzung

„Aus dem Destillat des Brand Canvas lassen sich gleichermaßen Strategien für digitale Kanäle, Markenführung und Markenkommunikation ableiten wie für Design, IT und Innovationen.“

 

 

— Stefan Maack, Head of User Experience & Brand Strategy —

Von User Interface Design zu User Experience Design

 

Im Mittelpunkt steht dabei in der Regel die Website, da sie im digitalen Business in den allermeisten Fällen der Ort der Conversion ist. Die übrigen digitalen Kanäle stellen Einstiegs- und Absprungpunkte dar, von denen aus User auf die Website kommen – seien es Suchmaschinen, soziale Medien oder Bewertungs- und Vergleichsportale. Von dort können sie direkt zu den für sie relevanten Themenbereichen der Website geführt werden.

Komplettes Whitepaper mit allen Informationen und Tipps jetzt downloaden:

Herr Frau 




Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden ausschließlich auf Servern in der Europäischen Union gespeichert. Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich zu, dass die eingegebenen Informationen im Zusammenhang mit dem Whitepaper und einer daraus möglichen resultierenden Geschäftsbeziehung verwendet werden. Zudem willige ich in die Datenverarbeitung ein und bestätige die Datenschutzerklärung.