Blog

In sechs Etappen zur optimalen Kundenzentrierung

ARITHNEA präsentiert neues Whitepaper

Die Lotsen im digitalen Business zeigen im aktuellen Whitepaper, warum Kundenzentrierung der Schlüssel zum Erfolg ist und was man dabei beachten muss.

ARITHNEA präsentiert neues Whitepaper: In sechs Etappen zur optimalen Kundenzentrierung

Die Fähigkeit zur exzellenten Kundenzentrierung bestimmt das erfolgreiche Geschäft von morgen. Nur wer agil und ganzheitlich agiert, wird in Zeiten der Digitalisierung auch langfristig einen Wettbewerbsvorteil haben. Das ist eine der Hauptaussagen des aktuellen Whitepapers der ARITHNEA GmbH. Denn: Die Beziehung zwischen Marken, Unternehmen und Kunden befindet sich in einem rasanten Wandel und die Kunden haben heute deutlich andere Anforderungen als früher. Sie sind informiert, aufgeklärt und erwarten eine individualisierte Ansprache.

 

„In sechs Etappen zur optimalen Kundenzentrierung“ ist ein hilfreicher Leitfaden, um genau diese personalisierte Ansprache zu implementieren und ein personalisiertes Kundenerlebnis zu bieten.

Ob B2B oder B2C: Kunden von heute nutzen für jeden Bedarf und zu jeder Zeit die passenden Informations- und Vertriebskanäle und erwarten eine stringente und umfassende Customer Experience. Sie möchten sich rundherum gut informiert und in der Qualität der Serviceleistungen perfekt verstanden fühlen – nahtlos vom Erstkontakt bis zum Kaufabschluss und darüber hinaus. Die hohe Erwartungshaltung kreiert bei Unternehmen einen akuten Handlungsbedarf rund um das weite Feld der digitalen Transformation.

 

Das aktuelle Whitepaper der ARITHNEA GmbH setzt genau dort an und beleuchtet nicht nur den Status Quo und die Hürden, vor denen Unternehmen aktuell stehen, sondern bietet Lösungsansätze, die auf langjähriger Erfahrung fußen. Ziel ist es, Unternehmen bei ihren digitalen Herausforderungen kompetent zu beraten und technisch zu begleiten, um agil und hochflexibel auf veränderte Marktbedingungen reagieren zu können.

 

„Unsere Expertise als Lotsen im digitalen Business findet sich im aktuellen Whitepaper wieder“, erklärt Boris Bohn, Geschäftsführer der ARITHNEA GmbH. „Wir sind davon überzeugt, dass es längst nicht mehr ausreicht, in Silos zu denken oder zu arbeiten. Um langfristig und nachhaltig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen mit vollem Fokus auf dem Kunden ganzheitlich und schnell agieren. Nur so binden sie ihre Kunden an sich und an ihre Marke und können starke Beziehungen aufbauen.“

 

Das aktuelle Whitepaper steht unter folgendem Link zum Download zur Verfügung „In sechs Etappen zur optimalen Kundenzentrierung“. Sollten Sie sich direkt zum Whitepaper und weiteren spannenden Themen rund um die digitale Customer Journey unterhalten wollen, steht Boris Bohn als Experte auf der diesjährigen dmexco zur Verfügung. Unter dem Motto „Wir lotsen Sie zur optimalen Kundenzentrierung“ wird die ARITHNEA GmbH in diesem Jahr mit Experten und spannenden Cases auf der dmexco (12. & 13. September, Düsseldorf) sein. Weiterführende Informationen zum Messeauftritt finden Sie auf unserer Landingpage.

~https://www.arithnea.de/wp-content/uploads/2018/08/Whitapaper-kundenzentrierung-presse-kl.jpg]
Über ARITHNEA

Als Lotsen im digital Business beraten und unterstützen die Experten von ARITHNEA große und mittelständische Unternehmen bei ihren Projekten in Richtung digitale Transformation. Auf Augenhöhe mit dem Kunden werden Untiefen ausgemacht und der digitale Kurs neu gesteckt. Dabei entwickelt ARITHNEA unverwechselbare und individuelle Marken digital weiter und schafft integrierte IT-Lösungen für ein einzigartiges Kundenerlebnis. Neben strategischer, fachlicher und technischer Kompetenz, verfügen die Lotsen über international anerkannte Software- und Projektmanagement-Zertifizierungen. Auf die Expertise von ARITHNEA bauen unter anderem namhafte Unternehmen wie Aareal Bank, BSH Hausgeräte, DZ Bank, Grenke, Landeshauptstadt München sowie Knorr Bremse, Salzgitter, SOKA Bau und Vibracoustic.

 

ARITHNEA mit Hauptsitz in Neubiberg bei München beschäftigt rund 290 Mitarbeiter an insgesamt sieben Standorten (Bremen, Dortmund, Frankfurt, Jena, Köln und Stuttgart). Das Unternehmen ist Teil der adesso-Gruppe und arbeitet in einem erfolgreichen Partnernetzwerk, unter anderem mit Partnern wie CELUM, e-Spirit, eZ Systems und SAP.

 

Die ARITHNEA GmbH gehört zu den wenigen Unternehmen, die mit ihrem breiten Portfolio im Bereich SAP Analytics und SAP Customer Experience als „SAP Cloud Focus Partner“ sowie „SAP Gold Partner“ ausgezeichnet wurden. Darüber hinaus ist ARITHNEA „CELUM Implementation Partner“, „e-Spirit Technology Partner“ sowie „e-Spirit Premier Partner“ und „eZ Systems Solution Premier Partner“.