Blog

Alles für den perfekten Onlineshop

Pressemitteilung  |  München, 05. Februar 2010

Payone LogoDer bewährte und zuverlässige Zahlungsanbieter PAYONE und der erfolgreiche Full-Service-Dienstleister ARITHNEA haben eine Allianz für den perfekten Onlineshop gegründet. Mit ihrer Partnerschaft vereinen die beiden E-Commerce-Spezialisten ihre Erfahrungen, von denen Online-Händler profitieren können.

Die PAYONE GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Payment Service Providern in Deutschland und bietet Online-Händlern mit der E-Payment-Plattform FinanceGate die vollautomatisierte Abwicklung sämtlicher Zahlungs- und Backoffice-Prozesse an. Die ARITHNEA GmbH, der unabhängige E-Business-Spezialist aus Taufkirchen bei München, entwickelt seit Jahren Onlineshops für viele namhafte Klienten. Dabei steht der Erfolg des Shops, resultierend aus individueller Beratung und fachkundiger Umsetzung, an erster Stelle. Aus diesem Grund setzt ARITHNEA auf den zuverlässigen Payment-Service von PAYONE. „Wir kennen uns im deutsch-sprachigen E Commerce-Markt sehr gut aus und wissen genau, worauf bei einem Onlineshop zu achten ist“, so Olaf Kleidon, Geschäftsführer der ARITHNEA GmbH. „Aus diesem Grund streben wir Partnerschaften mit den besten Anbietern im E-Commerce-Markt an. Dazu gehört für uns PAYONE, weil sie einen umfangreichen Payment-Service anbieten. Sicherheit, Zuverlässigkeit und eine einfache Abwicklung sind bei der Online-Bezahlung die wichtigsten Kriterien, sowohl für den Endkunden als auch für den Online-Shop-Betreiber.“

 

Ähnlich sieht es auch Carl Frederic Zitscher, Geschäftsführer bei PAYONE: “Wir arbeiten seit Jahren ausschließlich mit Partnern zusammen, die ihr Handwerk verstehen. Die ARITHNEA GmbH ist ein solcher Partner, der unser Netzwerk durch ein Höchstmaß an E-Commerce-Kompetenz insbesondere in Bezug auf hybris Software bereichert.“

 

ARITHNEA hat eigens für PAYONE eine Schnittstelle zur bewährten hybris E-Business Plattform entwickelt, die eine vollumfängliche Nutzung der Payment-Services von PAYONE ermöglicht. Diese Schnittstelle bietet der E-Business Dienstleister seinen Klienten kostenlos an.

Über PAYONE

Die PAYONE GmbH & Co. KG gehört zu den führenden Payment Service Providern in Deutschland und bietet mit der E-Payment-Plattform FinanceGate die Abwicklung sämtlicher Zahlungs- und Backoffice-Prozesse vollautomatisiert an. Zahlreiche namhafte Unternehmen aus E-Commerce, Versandhandel und Travel vertrauen PAYONE ihren Geschäftserfolg an.

 

PAYONE ist nach dem PCI Data Security Standard zertifiziert und bietet mit Akzeptanzverträgen, Zahlungsabwicklung, Risk-Management, Forderungs- und Debitorenmanagement und Consulting alle Services aus einer Hand.

Über ARITHNEA

ARITHNEA (www.arithnea.de) ist einer der führenden E-Business-Dienstleister mit rund 140 fest angestellten Mitarbeitern für effiziente, internetbasierte Lösungen. Neben der fachlichen und technischen Kompetenz verfügen alle ARITHNEA-Mitarbeiter über eine fundierte und international anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung.

 

ARITHNEA bietet alles aus einer Hand – angefangen von der Konzeption und Beratung über die Implementierung maßgeschneiderter Software-Lösungen wie E-Commerce, CMS, PIM und Portale plus selbstentwickelter Module bis hin zu Agenturleistungen, Application Management und Web Performance. Mit dem Fokus auf E-Commerce und Content Management sind partnerschaftliche, langfristige Kundenbeziehungen sowie eine fristgerechte Umsetzung und Finanzierbarkeit das klare Ziel.

 

So verlassen sich Kunden wie z. B. Airbus, Bruno Bader, BayWa, Conrad Electronic, Gaggenau, Gigaset Communications, Hochschule München, Jako-O, Payback, ProSiebenSat.1, Robert Bosch, Sport1 und Telefónica Germany (o2) auf die Expertise der ARITHNEA GmbH. Mit über zehn Jahren Erfahrung in gemeinsamen Projekten über alle Kanäle (Cross-Channel) verfügt ARITHNEA über ein erfolgreiches Partnernetzwerk im E-Business und ist z. B. Platinum-Partner der hybris GmbH sowie Preferred & Technology Partner der e-Spirit AG. Der Sitz ist in Neubiberg bei München mit Niederlassungen in Bremen, Frankfurt und Stuttgart.