Blog

Neuer Internetauftritt für Knorr-Bremse

Pressemitteilung  |  München, 16. Juli 2009

Knorr-Bremse LogoARITHNEA hat den aktuellen Internetauftritt von Knorr-Bremse in technischer Hinsicht völlig neu aufgesetzt. Initial wurden dabei www.knorr-bremse.de und www.knorr-bremse.com umgesetzt. Insgesamt werden 37 Länder- und Markenseiten folgen.

 

Die Website der Knorr-Bremse Group www.knorr-bremse.com wurde hierbei als führendes Masterprojekt realisiert. Dabei bildete das Content Management-System FirstSpirit™ 4.1die technische Grundlage. Die komplette Website wurde als flexibles Baukastensystem so konzipiert, dass die IT-Abteilung von Knorr-Bremse weitere Webseiten auf einfache Weise selbst aufsetzen kann. Dabei werden die technischen Grundlagen in nur einem speziellen Projekt entwickelt und gewartet und dann an andere Webseiten verteilt. Dadurch wird der Aufwand für die Wartung reduziert, was Zeit und Kosten spart.

 

ARITHNEA hat zudem eine verbesserte Suchmaschine auf Basis Lucene entwickelt, die neben regulären Inhalten auch Termine und Downloads durchsuchen kann.

 

Die von ARITHNEA entwickelte FirstSpirit™-Lösung „Database Pool“ kam bei dem Projekt ebenfalls zum Einsatz. Damit können Inhalte zwischen verschiedenen Projekten auch zwischen Internet und Intranet ausgetauscht werden. So wurde es möglich, auf einfache Weise News, Termine und Downloads zwischen den Projekten zu verteilen und somit den redaktionellen Workflow zu vereinfachen.

 

Für die nahe Zukunft sind weitere Schritte geplant.

Über Knorr-Bremse

Der Knorr-Bremse Konzern ist weltweit der führende Hersteller von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Als technologischer Schrittmacher treibt das Unternehmen seit über 100 Jahren maßgeblich die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb moderner Bremssysteme voran.

 

Weitere Produktfelder sind Türsysteme und Klimaanlagen für Schienenfahrzeuge sowie Drehschwingungsdämpfer für Verbrennungsmotoren. Im Jahr 2008 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von 3,38 Milliarden € und beschäftigte rund 15.000 Mitarbeiter.

Über ARITHNEA

ARITHNEA (www.arithnea.de) ist einer der führenden E-Business-Dienstleister mit rund 140 fest angestellten Mitarbeitern für effiziente, internetbasierte Lösungen. Neben der fachlichen und technischen Kompetenz verfügen alle ARITHNEA-Mitarbeiter über eine fundierte und international anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung.

 

ARITHNEA bietet alles aus einer Hand – angefangen von der Konzeption und Beratung über die Implementierung maßgeschneiderter Software-Lösungen wie E-Commerce, CMS, PIM und Portale plus selbstentwickelter Module bis hin zu Agenturleistungen, Application Management und Web Performance. Mit dem Fokus auf E-Commerce und Content Management sind partnerschaftliche, langfristige Kundenbeziehungen sowie eine fristgerechte Umsetzung und Finanzierbarkeit das klare Ziel.

 

So verlassen sich Kunden wie z. B. Airbus, Bruno Bader, BayWa, Conrad Electronic, Gaggenau, Gigaset Communications, Hochschule München, Jako-O, Payback, ProSiebenSat.1, Robert Bosch, Sport1 und Telefónica Germany (o2) auf die Expertise der ARITHNEA GmbH. Mit über zehn Jahren Erfahrung in gemeinsamen Projekten über alle Kanäle (Cross-Channel) verfügt ARITHNEA über ein erfolgreiches Partnernetzwerk im E-Business und ist z. B. Platinum-Partner der hybris GmbH sowie Preferred & Technology Partner der e-Spirit AG. Der Sitz ist in Neubiberg bei München mit Niederlassungen in Bremen, Frankfurt und Stuttgart.