Blog

Internet World 2015: So stellen sich Unternehmen auf das „Age of the Customer“ ein

Internet World 2014Wie sich der E-Commerce konsequent auf die Bedürfnisse der Kunden ausrichten lässt – darum dreht sich der Auftritt von ARITHNEA auf der diesjährigen Internet World. Der E-Business-Spezialist beteiligt sich als Aussteller und mit Expertenvorträgen an der führenden Fachmesse für Internet-Professionals, die vom 24. bis 25. März 2015 im ICM München stattfindet.

Nur wenn Unternehmen ihre Kunden in den Mittelpunkt all ihrer Geschäftstätigkeit rücken, bleiben sie wettbewerbsfähig. Dieser Auffassung ist der Marktanalyst Forrester und spricht deshalb vom „Age of the Customer“, dem Zeitalter des Kunden. Für viele Händler bedeutet das: Sie müssen sich strategisch neu aufstellen und ihre Prozesse vom Front- bis zum Backend anpassen. Wie sie diese Herausforderung meistern und eine durchgängige Kundenorientierung realisieren können, ist auf der Internet World 2015 das zentrale Thema des E-Business-Experten ARITHNEA aus Neubiberg bei München.

 

Vor diesem Hintergrund erläutern die Spezialisten des Unternehmens am Messestand des langjährigen ARITHNEA-Partners hybris software (Stand E185, Halle B1) unter anderem die nahtlose Integration von Online- und Offline-Kanälen, die Verschmelzung von Content und Commerce zu ganzheitlichen Einkaufserlebnissen oder die zielgenaue und momentgerechte Personalisierung der Kundenansprache. Außerdem erfahren die Besucher, wie durch eine Umorganisation sichergestellt werden kann, dass auch in den internen Prozessen die Kunden im Mittelpunkt stehen und nicht etwa die eigenen Strukturen, Abteilungen oder Abläufe.

 

Unter dem Leitmotiv der Kundenorientierung stehen außerdem die beiden Vorträge, die hochkarätige ARITHNEA-Experten auf der Infoarena der Messe halten:

 

  • März, 14:00 Uhr, Infoarena 3 – Customer Centricity:
    „Content trifft Commerce: Der Königsweg zur Kundenorientierung im Age of the Customer“, Nico Rehmann, Chief Sales Officer bei ARITHNEA
  • März, 10:30 Uhr, Infoarena 4 – Customer Centricity:
    „Der Kunde im Fokus: Warum das digitale Zeitalter an bestehenden Unternehmensstrukturen rüttelt und wie Sie darauf reagieren können“, Ingo Ax, Business Unit Manager E-Commerce & PIM bei ARITHNEA

 

Auf dem begleitenden Fachkongress zur Internet World berichtet darüber hinaus ein ARITHNEA-Kunde über ein Projekt, das unter anderem dem Ziel diente, hochwertige Produktinformationen und -darstellungen zielgruppengerecht anzubieten:

 

  • März, 11:30 Uhr, Bereich Smart Data – Innovation:
    „Zentrale Daten für alle Marken: Erfolgreiches Product Information Management (PIM) bei JAKO-O und in der HABA-Firmenfamilie“, Dr.-Ing. Volker Neundorf, Leiter Prozess-/IT-Projektsteuerung der Habermaaß GmbH

 

Die Internet World ist Europas größte E-Commerce-Messe und erwartet 2015 rund 350 nationale und internationale Aussteller und Sponsoren sowie 14.000 Fachbesucher. Begleitet wird die Messe von einem umfangreichen Rahmenprogramm, das auf fünf Bühnen verfolgt werden kann. Weitere Informationen stehen auf www.internetworld-messe.de bereit.

Über ARITHNEA

ARITHNEA (www.arithnea.de) ist einer der führenden E-Business-Dienstleister mit rund 140 fest angestellten Mitarbeitern für effiziente, internetbasierte Lösungen. Neben der fachlichen und technischen Kompetenz verfügen alle ARITHNEA-Mitarbeiter über eine fundierte und international anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung.

 

ARITHNEA bietet alles aus einer Hand – angefangen von der Konzeption und Beratung über die Implementierung maßgeschneiderter Software-Lösungen wie E-Commerce, CMS, PIM und Portale plus selbstentwickelter Module bis hin zu Agenturleistungen, Application Management und Web Performance. Mit dem Fokus auf E-Commerce und Content Management sind partnerschaftliche, langfristige Kundenbeziehungen sowie eine fristgerechte Umsetzung und Finanzierbarkeit das klare Ziel.

 

So verlassen sich Kunden wie z. B. Airbus, Bruno Bader, BayWa, Conrad Electronic, Gaggenau, Gigaset Communications, Hochschule München, Jako-O, Payback, ProSiebenSat.1, Robert Bosch, Sport1 und Telefónica Germany (o2) auf die Expertise der ARITHNEA GmbH. Mit über zehn Jahren Erfahrung in gemeinsamen Projekten über alle Kanäle (Cross-Channel) verfügt ARITHNEA über ein erfolgreiches Partnernetzwerk im E-Business und ist z. B. Platinum-Partner der hybris GmbH sowie Preferred & Technology Partner der e-Spirit AG. Der Sitz ist in Neubiberg bei München mit Niederlassungen in Bremen, Frankfurt und Stuttgart.