Blog

ARITHNEA realisiert für den BADER-Versand eine markenübergreifende Shop-Lösung

brigitte-hachenburgDer E-Business-Dienstleister ARITHNEA hat für das BADER-Tochterunternehmen Brigitte Exquisit die technische und kreative Umsetzung eines Onlineshop-Relaunches umgesetzt. Dieser basiert auf der Omnichannel-Commerce-Lösung von hybris und ist vollständig in die vorhandenen Systeme integriert. Der Versandhändler kann damit die Shops seiner Marken einheitlich verwalten und seinen Kundinnen und Kunden ein optimales Einkaufserlebnis bieten.

Die BRUNO BADER GmbH + Co. KG, eines der Traditionsunternehmen im deutschen Versandhandel, hat Ende Februar für die Onlineshops der drei Marken ihres Tochterunternehmens Brigitte Exquisit Service GmbH – Brigitte Hachenburg exquisit (Deutschland), Brigitte Salzburg exclusiv (Österreich) und Brigitte St. Gallen exclusiv (Schweiz) – einen vollständigen Relaunch durchgeführt.

 

Die neuen Markenshops wurden technisch und kreativ von ARITHNEA im Rahmen eines seit Mitte 2013 laufenden Projekts realisiert. Dabei wurde zunächst eine Konzeption erstellt, das Design der Brigitte-Exquisit-Shops überarbeitet und stärker auf die Hauptzielgruppe – Frauen ab 45 – fokussiert. Diese erhalten nun eine optisch ansprechende Website mit intuitiver Nutzerführung. Der Bestellprozess lässt sich einfach durchlaufen und wurde speziell für weniger web-affine Nutzer optimiert. Brigitte Exquisit verfügt nun über ein Web-Design, das für ein emotionales Markenerlebnis sorgt und die Hochwertigkeit der Marke unterstreicht.

 

Die gemeinsame, technische Basis für die E-Commerce-Auftritte der BADER-Gruppe bildet die Omnichannel-Commerce-Lösung von hybris, die von dem langjährigen E-Business-Partner ARITHNEA bereits für die BADER-Shops in Deutschland, Österreich, Schweiz und den Niederlanden implementiert worden ist. Dem Versandhändler steht damit eine zentrale Commerce-Plattform mit einheitlichen, markenübergreifenden Prozessen zur Verfügung, in die das Produktinformationsmanagement sowie das Web Content Management integriert sind. Die Lösung lässt sich leicht verwalten und ist durch ihre moderne Architektur auch auf künftige Anforderungen vorbereitet. Auf dieser Grundlage kann BADER auch für die Marken der Brigitte Exquisit Service GmbH die Kosten des Betriebs und der Pflege von Produktdaten sowie von redaktionellem Content über alle Länderpräsenzen hinweg reduzieren.

 

ARITHNEA hat Brigitte Exquisit über die Konzeption, das Design und die technische Umsetzung hinaus mit umfassendem Consulting, der Entwicklung von User Journeys und einer Zielgruppenanalyse unterstützt. Das Projekt wurde innerhalb des vorgegebenen Zeitplans umgesetzt, ohne den Betrieb der bereits bestehenden Shops zu beeinträchtigen. ARITHNEA hat den Relaunch mit agiler Softwareentwicklung realisiert, so dass frühzeitig lauffähige Module erstellt, getestet und in den Live-Betrieb übernommen werden konnten. Auf diese Weise wurde der Zeitaufwand für die Umsetzung und Neuinbetriebnahme der Markenshops deutlich verringert.

 

„Durch den Relaunch können wir unseren Kunden ein Shop-Erlebnis in neuem Design bieten. Verbesserungen in puncto Bedienerfreundlichkeit, und Performance machen den neuen Brigitte-Shop noch attraktiver“, erklärt Sebastian Dehm, Marketing und E-Commerce bei BADER. „Dass wir bei ARITHNEA von der Strategieberatung über die kreative Umsetzung bis zur technischen Implementierung alle Leistungen aus einer Hand erhielten, hat wesentlich zum Erfolg beigetragen.“

Über Brigitte Exquisit Service GmbH

Die Brigitte Exquisit Service GmbH ist ein Tochterunternehmen der BRUNO BADER GmbH + Co. KG. Das Versandhandelsunternehmen ist in Deutschland mit der Marke Brigitte Hachenburg exquisit (www.brigitte-hachenburg.de) , in Österreich mit der Marke Brigitte Salzburg exclusiv (www.brigitte-salzburg.at) und in der Schweiz mit der Marke Brigitte St. Gallen exclusiv (www.brigitte-st-gallen.ch) vertreten. Das Warenangebot reicht von Möbeln über Wohnaccessoires und Haushalt bis hin zu Gesundheitsartikeln und Mode.

Über ARITHNEA

ARITHNEA (www.arithnea.de) ist einer der führenden E-Business-Dienstleister mit mehr als 135 fest angestellten Mitarbeitern für effiziente, internetbasierte Lösungen. Neben der fachlichen und technischen Kompetenz verfügen alle ARITHNEA-Mitarbeiter über eine fundierte und international anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung.

 

ARITHNEA bietet alles aus einer Hand – angefangen von der Konzeption und Beratung über die Implementierung maßgeschneiderter Software-Lösungen wie E-Commerce, CMS, PIM und Portale plus selbstentwickelter Module bis hin zu Agenturleistungen, Application Management und Web Performance. Mit dem Fokus auf E-Commerce und Content Management sind partnerschaftliche, langfristige Kundenbeziehungen sowie eine fristgerechte Umsetzung und Finanzierbarkeit das klare Ziel.

 

So verlassen sich Kunden wie z. B. Airbus, Bruno Bader, BayWa, Conrad Electronic, Gaggenau, Gigaset Communications, Hochschule München, Jako-O, Payback, ProSiebenSat.1, Robert Bosch, Sport1 und Telefónica Germany (o2) auf die Expertise der ARITHNEA GmbH. Mit über zehn Jahren Erfahrung in gemeinsamen Projekten über alle Kanäle (Cross-Channel) verfügt ARITHNEA über ein erfolgreiches Partnernetzwerk im E-Business und ist z. B. Platinum-Partner der hybris GmbH sowie Preferred & Technology Partner der e-Spirit AG. Der Sitz ist in Neubiberg bei München mit Niederlassungen in Bremen, Frankfurt und Stuttgart.