Blog

ARITHNEA verstärkt sich mit UnitCon

ARITHNEA integriert das SAP-Beratungshaus UnitCon und verstärkt sich im

Markus Blau, Olaf Kleidon & Benedikt Bonnmann (v. l. n. r.)

Markus Blau, Olaf Kleidon & Benedikt Bonnmann (v. l. n. r.)

Bereich SAP Customer Engagement, Business Analytics und HANA. Der Digital-Business-Experte verfolgt damit weiter seine Wachstumsstrategie. Zum Ausbau der bestehenden Aktivitäten innerhalb der adesso Group, hat die adesso AG zunächst UnitCon übernommen, um die Kompetenzen zu Customer Engagement & Commerce konsequent weiter bei der Tochtergesellschaft ARITHNEA zu bündeln.

Die UnitCon GmbH ist ein erfahrenes SAP-Beratungshaus mit Sitz in Darmstadt. Das Unternehmen verfügt über fundiertes Prozess- und Technologie-Know-how zur Abbildung von erfolgreichen Geschäftsprozessen in Marketing und Vertrieb. UnitCon ist SAP Silver Partner und bringt tiefgreifende Expertise für SAP Hybris und SAP Business Intelligence Lösungen mit zu ARITHNEA.

 

Mit der Integration setzt ARITHNEA ihre Wachstumsstrategie konsequent weiter um und ist der zentrale Digital-Business-Experte innerhalb der adesso Group. Das Unternehmen komplettiert mit den Leistungen von UnitCon sein Portfolio rund um das Thema „Customer Engagement & Commerce“ (CEC). Durch das hinzugewonnene Know-how verfügt ARITHNEA als eines der ersten Unternehmen der DACH-Region über ein durchgängiges Angebot des SAP Hybris Portfolios aus einer Hand. Die bestehende Partnerschaft von ARITHNEA mit SAP wird durch den Zusammenschluss weiter intensiviert.

 

Für die rund 30 Mitarbeiter der UnitCon eröffnen sich neue Perspektiven. Sie erhalten die Möglichkeit, an dem erweiterten Portfolio mit ARITHNEA zu partizipieren und gemeinsam die Kunden noch umfassender zu beraten. Die beiden Geschäftsführer von UnitCon bleiben auch weiterhin in verantwortlicher Position tätig: Markus Blau wird als Business Unit Manager Customer Engagement & Commerce in Darmstadt und Partnermanager SAP fungieren; Benedikt Bonnmann wird die neue Niederlassung von ARITHNEA in Darmstadt leiten, das Thema Business Intelligence weiter ausbauen und in das Management Board von ARITHNEA aufrücken.

~https://www.arithnea.de/wp-content/uploads/2017/02/blau-kleidon-bonnmann-home.jpg]

„Wir freuen uns sehr auf die enge Zusammenarbeit mit den neuen Kollegen, mit denen wir bereits in der Vergangenheit in einer strategischen Partnerschaft vertrauensvoll agiert haben“, sagt ARITHNEA-CEO Olaf Kleidon. „Unsere kombinierten Kompetenzen machen ARITHNEA zu einem Marktführer für Beratung und Einführung von SAP Hybris Lösungen. Als eines von wenigen Unternehmen können wir künftig umfassende Erfahrungen in sämtlichen Bereichen des SAP Hybris Portfolios nachweisen.“

„Wir arbeiten mit ARITHNEA bereits seit eineinhalb Jahren erfolgreich zusammen. Ein Höhepunkt war der gemeinsame Showcase auf der dmexco 2016 in Köln. Hier wurden bereits beide Portfolios kombiniert und ein einmaliges Omni-Channel-Kauferlebnis für ein beispielhaftes Handelsunternehmen mit Fashion Store geschaffen“, sagt Markus Blau. Benedikt Bonnmann ergänzt: „Wir freuen uns, einen Partner mit gleichen Zielen und gleicher Kultur für unsere weitere Entwicklung gefunden zu haben. Damit können wir unsere Kunden künftig ganzheitlich im Digital Business beraten.“

 

Die Übernahme von UnitCon durch adesso erfolgte am 10. Februar 2017. Eine zügige und vollständige Integration von UnitCon in ARITHNEA innerhalb der adesso Group ist geplant.

Über ARITHNEA

Als Experte für das digitale Business berät ARITHNEA (www.arithnea.de) Unternehmen bei ihren Marktstrategien, kreiert unverwechselbare Markenwelten und entwickelt integrierte IT-Lösungen. Damit schafft ARITHNEA ganzheitliche Kundenerlebnisse über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg. Als zuverlässiger strategischer Partner begleitet ARITHNEA Unternehmen auf ihrem gesamten Weg zur digitalen Reife.

 

Die Spezialisten von ARITHNEA verfügen neben strategischer, fachlicher, technischer und kommunikativer Kompetenz über eine international anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung sowie umfassende Erfahrungen aus zahlreichen Projekten. Unternehmen wie BSH Hausgeräte, Fressnapf, KION Group, Knorr-Bremse, Ottobock, Robert Bosch, Schaeffler und Telefónica Germany (o2) vertrauen auf ihr Know-how.

 

ARITHNEA beschäftigt über 200 Mitarbeiter, hat seinen Hauptsitz in Neubiberg bei München und ist in Bremen, Dortmund, Frankfurt, Jena und Stuttgart vertreten. Das Unternehmen ist Teil eines erfolgreichen Partnernetzwerks und unter anderem Partner von Adobe, e-Spirit und SAP Hybris.



Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen