Blog

ARITHNEA besiegelt Goldpartnerschaft mit eZ Systems

Pressemitteilung  |  München, 17. Januar 2011

ezpublish-LogoPünktlich zum Jahreswechsel geben der Content Management System (CMS)-Hersteller eZ Systems und der E-Business-Dienstleister ARITHNEA ihre offizielle Partnerschaft bekannt. eZ Systems ist der Hersteller des preisgekrönten Open-Source-CMS eZ Publish. ARITHNEA hat sich in den letzten Jahren in der erfolgreichen Durchführung zahlreicher Content Management-Projekte einen Namen gemacht.

Bereits vor einem Jahr hat ARITHNEA die Website der Bayerischen Philharmonie e. V. (www.bayerische-philharmonie.de) auf Basis von eZ Publish entwickelt. eZ Publish ist ein CMS, das gerade aufgrund seiner strukturierten Datenhaltung einen hohen Anpassungsfreiraum bietet, was den Entwicklungsaufwand in Projekten erheblich reduziert. Daneben gibt es bereits eine Vielzahl von „Out-of-the-box“-Funktionen, wie z.B. Community Features, die unterstreichen, dass eZ Publish das anpassungsfähigste CMS auf dem Markt ist.

 

Christian Büngener, eZ Systems-Partnermanager bei ARITHNEA, zur offiziellen Partnerschaft: „Durch die Partnerschaft mit eZ Systems erweitern wir unser CMS-Angebot um eine professionelle Open-Source-Lösung, die uns eine effiziente Entwicklung von Webportalen ermöglicht“.

Florian Boelsch, Partner Sales Manager bei eZ Systems, hat hohe Erwartungen an die Partnerschaft mit dem E-Business-Spezialisten: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, denn durch die langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Content Management-Projekten sehen wir in ARITHNEA einen starken Partner mit dem die Zahl zufriedener eZ Publish Kunden weiter wachsen wird.“

 

ARITHNEA startet die Zusammenarbeit als eZ Systems Gold Partner.

Über eZ Systems

eZ Systems, mit Haupsitz im norwegischen Skien, ist das größte Open-Source-Content-Management-Softwareunternehmen der Welt. Die deutsche eZ Systems GmbH, von der aus Zentral- und Osteuropa betreut wird, hat ihren Sitz in Dortmund. eZ Systems hat mit eZ Publish ein preisgekröntes Open Source Multi Channel Content Management System geschaffen, dem Unternehmen und Organisationen in mehr als 130 Ländern vertrauen. Hochwertige Software und die Unternehmenspolitik der „Total Product Responsibility“ haben dazu geführt, dass sich eZ Publish als das führende Enterprise Open Source CMS etabliert hat – mit weltweit mehr als 200.000 Installationen.

 

1999 gegründet, ist eZ Systems der Philosophie von Offenheit und freiem Informationsaustausch immer treu geblieben und hat sich dabei zu einem florierenden, weltumspannenden Open-Source-Unternehmen mit einem lebendigen Ecosystem aus Nutzern, Partnern, Kunden und eZ Systems Crew-Mitgliedern entwickelt. eZ Systems hat 80 Mitarbeiter, die in Norwegen, Deutschland, Schweden, Frankreich, den USA und Japan arbeiten. Zu den Anwendern zählen so namhafte Unternehmen und Einrichtungen wie Lagardère, Financial Times, Gruner + Jahr, Verlagsgruppe Madsack, Massachusetts Institute of Technology (MIT), NASA, ESA, Oslo Stock Exchange, Orange Telecom, Finanz-Informatik, T-Mobile und die Vereinten Nationen.

 

Ansprechpartner eZ Systems:
Florian Röllig (Director International Marketing Operations)

Über ARITHNEA

ARITHNEA (www.arithnea.de) ist einer der führenden E-Business-Dienstleister mit rund 140 fest angestellten Mitarbeitern für effiziente, internetbasierte Lösungen. Neben der fachlichen und technischen Kompetenz verfügen alle ARITHNEA-Mitarbeiter über eine fundierte und international anerkannte Projektmanagement-Zertifizierung.

 

ARITHNEA bietet alles aus einer Hand – angefangen von der Konzeption und Beratung über die Implementierung maßgeschneiderter Software-Lösungen wie E-Commerce, CMS, PIM und Portale plus selbstentwickelter Module bis hin zu Agenturleistungen, Application Management und Web Performance. Mit dem Fokus auf E-Commerce und Content Management sind partnerschaftliche, langfristige Kundenbeziehungen sowie eine fristgerechte Umsetzung und Finanzierbarkeit das klare Ziel.

 

So verlassen sich Kunden wie z. B. Airbus, Bruno Bader, BayWa, Conrad Electronic, Gaggenau, Gigaset Communications, Hochschule München, Jako-O, Payback, ProSiebenSat.1, Robert Bosch, Sport1 und Telefónica Germany (o2) auf die Expertise der ARITHNEA GmbH. Mit über zehn Jahren Erfahrung in gemeinsamen Projekten über alle Kanäle (Cross-Channel) verfügt ARITHNEA über ein erfolgreiches Partnernetzwerk im E-Business und ist z. B. Platinum-Partner der hybris GmbH sowie Preferred & Technology Partner der e-Spirit AG. Der Sitz ist in Neubiberg bei München mit Niederlassungen in Bremen, Frankfurt und Stuttgart.