Blog

SAP-Hybris-Commerce 6.0

SAP Hybris Commerce 6.0 ist da!

ARITHNEA hat die Omnichannel-Lösung für Sie getestet

Endkunden einzigartige Omnichannel-Erlebnisse bieten – das ist die Aufgabe der Commerce-Lösungen von SAP Hybris. Seit April 2016 ist die mittlerweile 6. Version erhältlich und soll Unternehmen den Weg zur digitalen Reife ebnen. SAP Hybris kündigt noch relevantere und hochgradig personalisierte Kauferlebnisse an. Unternehmen profitieren damit von einer gezielten und individualisierten Kundenansprache. Die Experten von ARITHNEA haben die 6.0-Version für Sie unter die Lupe genommen.

 

Lang ersehntes Update bei den B2B Responsive Storefront Templates

 

Die beste News gleich zu Beginn: Der B2B Accelerator ist jetzt responsive! Dadurch lassen sich B2C- und B2B-Ansätze leichter kombinieren. Ein echter Segen für alle User, denn Händler können für ihre B2C- und B2B-Storefronts nun dieselbe Grundlage für einen Responsive-Auftritt verwenden.

 

Überzeugende Modernisierungen im Hybris Backoffice

 

Der Commerce-Anbieter hat die hybris Mangement Console (hMC) komplett überarbeitet. Sie wurde vollständig in das Backoffice portiert, das auf der Cockpit NG-Technologie basiert. ARITHNEA begrüßt diesen Schritt!
Die Anpassungsmechanismen sind nun deutlich eleganter und moderner. Inhaltlich steht die neue hMC der alten in nichts nach. In Zukunft wird ARITHNEA bei SAP Hybris 6-Projekten verstärkt auf das Backoffice setzen.

 

Risikominimierung durch neue Promotion Engines

 

Die technische Komplexität reduzieren die neuen Rule Engines, die die älteren Promotion Engines ablösen. Sie waren für die Entwickler bis dato relativ schwer mit der restlichen SAP Hybris-Architektur zu kombinieren. Das ändert sich jetzt mit den neuen Engines. Und auch Anwender können Regeln nun leichter definieren, um Marketing-Aktionen zu starten (z. B. „Kauf 3, bezahl 2“).

 

SAP Integrationen setzen neue Standards

 

Neue Integrationsszenarien standardisieren erstmals die verschiedenen Systeme für Commerce, ERP, CRM, C4C, SAP Hybris Marketing und mehr. Best Practices bieten Inspirationen für die Anwendung und bringen Händler auf neue Ideen. Dank der SAP Integrationen nähern sich auch bestehende Hybris Commerce Partner jetzt allmählich den Lösungen von SAP an und können Sie in ihr Portfolio integrieren.

 

Bye, bye Wiki, hello Help-Plattform

 

Last but not least: SAP Hybris führt eine neue Hilfe ein: SAP Hybris Help. Die neue Dokumentationsplattform ersetzt das in die Jahre gekommene Wiki, wirkt sehr aufgeräumt und ist mobile-optimiert.

 

Sie sehen schon: viele Änderungen für zahlreiche sinnvolle Optimierungen. Wenn Sie mehr über den Einsatz von SAP Hybris Commerce 6.0 wissen möchten oder eine eigene Commerce-Plattform planen, dann kommen Sie gern auf uns zu.
Als zertifizierter SAP Hybris Partner informieren wir Sie gern über die bewährte und ständig weiterentwickelte Omnichannel-Lösung.

SPRECHEN SIE UNS AN