Blog

Recommendations – Ein klarer Vorteil, nicht nur im E-Commerce

Xing – WebConference: Content Management

„Die Menschen wissen nicht, was sie wollen, bis man es ihnen zeigt.“

Steve Jobs

 

Dieses Zitat eines der erfolgreichsten Unternehmer aller Zeiten ist keine Respektlosigkeit gegenüber Kunden, sondern eine echte Chance für Ihr Business. Zeigen Sie Ihrem Kunden, was ihn wirklich interessiert – und er wird Ihre Artikel lesen, Ihre Produkte kaufen und sich auf Ihre Stellenausschreibungen melden. Die Möglichkeiten für den Einsatz relevanter Empfehlungen sind vielfältig. Wie vielfältig, erzählt Ihnen unser Experte Nico Rehmann in seiner WebConference zum Thema „Recommendations – Ein klarer Vorteil, nicht nur im E-Commerce!“

Was unterscheidet eine Empfehlung von einer guten Empfehlung?

 

Egal ob Produkt- oder Informationsempfehlung – bei einer guten Recommendation zählt ausschließlich die erlebte Relevanz der dargebotenen Inhalte. Doch ist es überhaupt möglich, jedem einzelnen Online-Besucher immer und überall relevanten Content anzubieten? Ja, ist es!

 

Vorausgesetzt Sie verfügen über einen Pool an interessanten Inhalten, und Sie haben eine Content-Strategie, die zu Ihrem Unternehmen passt. Eine Möglichkeit, Ihre Besucher in Echtzeit mit relevanten Inhalten zu versorgen, ist der Einsatz einer Empfehlungssoftware „Recommendation Engine“. Dynamische Systeme filtern mithilfe intelligenter Algorithmen diejenigen Inhalte aus Ihrem Content-Pool, für die sich der jeweilige User in diesem Moment mit der höchsten Wahrscheinlichkeit interessiert.

Wie funktioniert eine Recommendation Engine?

 

Hören Sie die Ausführungen von Nico Rehmann zu kontextbasierter, verhaltensorientierter und personenbezogener Recommendation.

 

Jede dieser 3 Methoden eignet sich für unterschiedliche Anwendungsszenarien – und ist zudem abhängig von den Anforderungen des Unternehmens an Datenschutz-Auflagen. Wer auf besondere Relevanz setzt, nutzt ein Empfehlungssystem, das in der Lage ist, die genannten Methoden je nach Anwendungsbereich und Unternehmensanforderung zu kombinieren. Eine dieser Lösungen heißt haupia und kommt direkt aus dem Hause ARITHNEA.

Nico Rehmann, ARITHNEA GmbH

Nico Rehmann ist seit 2004 bei ARITHNEA und seit 2009 Mitglied der Geschäftsleitung. Seit 2014 ist er als CSO zuständig für die Bereiche Strategy Consulting, Sales, Marketing sowie Produktentwicklung.

haupia Logo

haupia ist eine intelligente E-Business-Lösung für individualisierte Suche und Empfehlungen auf Corporate Websites, in Mitarbeiterportalen, auf Newsportalen oder in Online-Shops. Mit haupia lässt sich das Besucherverhalten auf Unternehmenswebseiten analysieren und gezielt beeinflussen.

Sie möchten mehr über Content Management und Recommendations erfahren? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

SPRECHEN SIE UNS AN