Blog

haupia bringt das Beste von Google und Amazon ins Unternehmen

Searchless Search und Content Recommendation für Ihr E-Business

 

Die Meister der intelligenten Suche und Empfehlungen haben eines gemeinsam: Beide Unternehmen wissen, wie man Erfolge im E-Business erzielt. Auch für Ihr E-Business bieten intelligente Such-Technologien und Content-Empfehlungen vielfältige Chancen: Umsatzsteigerungen auf User-Seite, schnellere Time-to-Market im Unternehmen.

 

Mit haupia, der intelligenten E-Business-Lösung für individualisierte Suche und Empfehlungen, nutzen Sie das Wissen der Besten ab sofort auch für Ihr Unternehmen – auf Ihrer Corporate Website, im Mitarbeiterportal oder in Ihrem Webshop.

Kundenorientierung beginnt bei der Suche

 

Google hat die Maßstäbe dafür gesetzt, was Kunden von einer guten Suchfunktion erwarten: Intuitiv muss sie sein, relevante Suchtreffer muss sie liefern – und das im Idealfall schon während oder noch besser: ehe der User seine Suchanfrage stellt. Wer im Internet auf Autocomplete-Funktionen, Breadcrumb-Navigationshilfen und Filter zur Eingrenzung von Suchergebnissen trifft, erwartet diesen Komfort auch auf Ihrer Unternehmensseite. Umso erstaunlicher, dass die internen Suchfunktionen vieler Unternehmen immer noch anmuten wie zu Brockhaus‘ Zeiten.

 

Aktuellen Studien zufolge nutzen mehr als 50 Prozent aller Webseiten-Besucher ohne Umwege die interne Suche (Quelle: e-commerce Magazin). Wer als Unternehmen die Erwartung seiner Besucher nicht erfüllt, riskiert also nicht nur hohe Absprungraten, sondern verzichtet unter Umständen auf wertvolles Umsatz-Potenzial. haupia verbindet hohe Trefferqualität mit optimalem Suchkomfort und sorgt so dafür, dass Besucher auf Ihrer Seite bleiben – und im besten Fall wiederkommen.

Content Recommendation – oder: die Suche ohne Suche

 

Den Olymp der Suche erklimmt, wer auf eine „Searchless Search“ setzt. Einen Begriff, den Google-Gründer Larry Page einst für seine Vision vom absichtslosen Suchen prägte (Quelle: businessinsider.com). Konkret heißt das: Der User findet persönlich relevante  Inhalte, ohne überhaupt danach gesucht zu haben. Etwa in Form von individuellen Empfehlungen.

 

Diese finden wir heute vor allem im E-Commerce: Intuitive Filtermöglichkeiten im Shop bieten Komfort und ersparen Klickzeit. Relevante Produktempfehlungen animieren zum Weiterstöbern und zu Spontankäufen. Laut einem E-Commerce-Portal verzeichnen Shops mit Empfehlungsfunktionalität durchschnittlich 30 Prozent vollere Warenkörbe als solche ohne (Quelle: shopanbieter.de).

 

Die Mehrwerte der Recommendation zahlen sich aber auch auf Unternehmensportalen oder im Online-Publishing aus: Relevante Artikel zum gleichen Thema oder Verweise auf weiterführende Informationen bieten wertvollen Mehrwert für den Leser im Frontend – und im Fall von haupia auch für den Redakteur im Backend. So bietet haupia neben intelligenten Frontendfunktionalitäten eine umfassende Suite an Redakteurs-Features, die direkt auf Time-to-market-Prozesse im Unternehmen einzahlen.

 

Um mit Steve Jobs, einem weiteren Meister im E-Business zu sprechen: „Oftmals wissen die Leute gar nicht, was sie wollen, bis man es ihnen zeigt.“ Google und Amazon haben uns gezeigt, was im E-Business möglich ist. Gerne zeigen wir Ihnen, was haupia für Sie tun kann.

 

Sie wollen mehr erfahren? Informieren Sie sich unter www.haupia.de.

KONTAKTFORMULAR