Blog

Das war die dmexco 2017:
von KI bis Customer Centricity

Der wegweisende Branchentreff in Köln: Die dmexco zeigte am 13. und 14. September 2017, was die digitale Community umtreibt und welche Strategien und Technologien im nächsten Jahr Signale setzen. Ganz vorne mit dabei: Künstliche Intelligenz. Aber auch die digitale Disruption, Virtual Reality, Customer Centricity, Personalisierung und Hologrammtechnik standen auf der Agenda. ARITHNEA war dieses Jahr gleich zweimal auf der Messe vertreten: am Stand von Partner SAP Hybris und bei e-Spirit.

 

Personal-Commerce, durchgängige Customer Experiences und mehr

 

Die Personalisierung des Kundenerlebnisses ist schon längere Zeit großes Thema bei ARITHNEA. Schließlich ist sie eine der wichtigsten Aufgaben, die Unternehmen im Zuge des digitalen Wandels stemmen müssen. Wie das gelingen kann, haben die CEC-Profis von ARITHNEA am Stand vom Technologiepartner SAP Hybris in einem speziellen Personalisierungsshowcase gezeigt. Besucher konnten darin live erleben, wie echter Omnichannel gelingen kann, wie sich stationäre Filialen und Online-Shops verknüpfen und kanalübergreifende Customer Experiences entwickeln lassen. Besonderes Interesse zogen dabei die innovativen Trackingmethoden und die Beacon-Technologie auf sich. Denn ihr Einsatz vereinfacht die Personalisierung der Angebote entlang der gesamten Customer Journey.

 

Lösungen und Szenarien für die Herausforderungen der digitalen Transformation

 

Der ARITHNEA Showcase „Customer Experience & Content Everywhere“ am Stand von Partner e-Spirit widmete sich den strategischen und operativen Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels und  lieferte Szenarien für durchgängige Kundenerlebnisse auf allen Kanälen. Content mit höchster Usability im CMS pflegen und an beliebige Touchpoints der Customer Journey verteilen bis hin zu Einsatzmöglichkeiten in IOT oder Digital Signage Szenarien. Wer wissen wollte, wie sich Online-Umsätze durch smarte Daten und Personalisierung erhöhen lassen, konnte sich dies darüber hinaus in einem Showcase der e-Spirit zeigen lassen, die auf der dmexco ihr neues, KI gestütztes Produkt FirstSpirit ICE (Intelligent Content Engine) präsentierte.

ARITHNEAs Christian Weckopp redete Tacheles am Speakers‘ Forum

 

Am Speakers‘ Forum ergriff Bereichsleiter Digital Marketing Christian Weckopp das Wort und referierte über Mobile Commerce. Dabei reflektierte er die sogenannte „Mobile-First-Strategie“ – denn bis heute hält sich diese Devise hartnäckig wirkt aber zunehmend unreflektiert! Haben wir uns mit der gebetsmühlenartigen Wiederholung des Leitspruchs wirklich einen Gefallen getan? Welche Stoßrichtung sollte heute verfolgt werden? Christian Weckopp erklärte den zahlreichen Zuhörern, was für Unternehmen jetzt wirklich wichtig ist.

Das sagten unsere Experten dazu:

 

Die dmexco 2017 war trotz des Hin und Hers im Vorfeld aufgrund der Ticketpreise oder Absagen großer Aussteller auch 2017 wieder der zentrale Branchentreff, so Monika Schütz, Head of Web Experience Management bei ARITHNEA. Am meisten diskutiert wird nach wie vor, wie man für Kunden die beste Experience erzeugt. ARITHNEA hat dies in der DNA und kann von der Beratung über die Umsetzung an dieser Stelle helfen und gerade durch die Verzahnung von Content und Commerce punkten.

 

Mit seinem SAP Hybris Showcase zeigte ARITHNEA live, dass sich die E-Commerce Welt und das stationäre Ladengeschäft keines Falls ausschließen. Ganz im Gegenteil, denn durch das Zusammenspiel beider Welten entsteht ein großes Synergiepotential das echte Kundenmehrwerte liefert. Seinen Kunden proaktiv die richtigen Leistungen über den richtigen Kanal anzubieten wird darüber entscheiden, ob ein Unternehmen übermorgen noch existiert, so Markus Blau, Business Unit Manager SAP Hybris CEC bei ARITHNEA.

 

Sie möchten mehr über die Möglichkeiten moderner Customer Experience erfahren? Dann sprechen Sie am besten direkt mit unseren Experten über die passende Strategie für Ihr Unternehmen.

SPRECHEN SIE UNS AN


Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen