Blog

Kameralinse-g

Im Fokus: Customer-obsessed Enterprise

Mit diesem Zukunftstrend die Customer Experience unternehmensweit begleiten

Aktuelle Trend-Analysen, darunter die Forrester-Studie „The top 10 technology trends to watch: 2018 to 2020“  haben durchweg zum Tenor:  Das aktive Begleiten der Customer Journey in allen denkbaren Richtungen bleibt eine der wichtigsten Aufgaben für IT-Verantwortliche in den kommenden drei Jahren.

 

Häufig ist die Rede in diesem Zusammenhang von „Customer-obsessed Enterprise“.  Der Kunde rückt also noch mehr in den Fokus aller unternehmensrelevanten Entscheidungen. ARITHNEA hat diesen Trend frühzeitig erkannt und setzt seit diesem Jahr auf die Kombination aus Digital Marketing Kompetenz gepaart mit fundiertem technologischen Beratungs- und Umsetzungs-Know-how. Mit einem gut ausgebildeten Expertenteam ist man in der Lage, Kunden bei Ihren Aufgaben rund um die digital getriebene und kundenfokussierte Ausrichtung optimal zu unterstützen.

Forrester-customer-obsessed

Quelle: Forrester

Wie richtet man ein Unternehmen „Customer-obsessed“ aus?

 

Dazu Experte Ingo Ax, Head of Customer Engagement & Commerce bei ARITHNEA: „Mit den Customer Centricity Erkenntnissen der letzten Jahre müssen sich Unternehmen immer wieder vor Augen führen: Das besondere Kundenerlebnis ist keine Momentaufnahme. Es geht nicht um das „Überzeugen“ zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt oder einer kurzen Angebotsphase. Vielmehr handelt es sich um einen längeren Prozess mit vielfältigen Chancen auf positive Begegnungen zwischen dem Kunden und dem Unternehmen. Die Summe aller positiven Begegnungen zwischen Käufer und Anbieter – online und offline – erzeugt letztlich die Kaufentscheidung und in Folge die Loyalität für einen Anbieter. Das ganzheitliche Aufladen der eigenen Marke in Kombination mit dauerhaft ideal auf den Kunden zugeschnittenen Mehrwerten, ist die jetzige Herausforderung.“

 

  • Wie werthaltig sind Informationen zu einem Thema als Basis für eine Produktwelt?
  • Wie gut und passend ist ein Produkt für den Interessenten?
  • Wie nah ist der Anbieter am Kunden zum Zeitpunkt der konkreten Produktsuche dran?
  • Wie zufriedenstellend läuft z.B. der Kaufprozess ab? Was nimmt der Kunde positives mit?
  • Wie erzeugt man gemäß der sogenannten „Peakend Rule“ mit Service und Rechnungsbearbeitung auch im Nachgang das einzigartige Kundenerlebnis? – Kunden merken sich immer den Höhepunkt des Kaufvorgangs Peak und das letzte Erlebnis End.

 

Um langfristig erfolgreich Kunden zu begeistern, bedarf es neben der richtigen Strategie für ein fortschrittliches, digital getriebenes Customer Experience Management auch der richtigen technischen Lösungen. „ARITHNEA ist in der Lage, seine Kunden strategisch, aus den Fachbereichen und der IT, entlang der gesamten Wertschöpfungskette zum Erfolg zu führen. Eine zeitgemäße Markenführung ist dabei genauso entscheidend, wie die kundenbezogene User und Web Experience. Hinzu kommen die fundierte Berater-Kompetenz in den jeweiligen Bereichen und das tiefe SAP und SAP Hybris Know-how für alle IT-Herausforderungen im Backend“, so Fachmann Ingo Ax.

 

Unsere Experten informieren Sie gern über das Technische Leistungsportfolio rund um SAP Hybris Commerce, SAP Hybris Marketing und alle weiteren Lösungen aus der Welt des Customer Engagement & Commerce.

 

Eindrucksvoll demonstrierten unsere Kollegen den Personal-Commerce Showcase auf der dmexco 2017 und zeigten das  Zusammenspiel der Offline – und Onlinewelt im Commerce.

 

Fachlicher Xmas Roundtable mit Erfahrungsaustausch am 11./13. Dezember 2017

 

Zum Jahresende bieten die Experten von ARITHNEA,  in Kooperation mit unserem Platinum Partner SAP Hybris zwei exklusive Xmas Roundtable am 11.12.2017 in München und am 13.12.2017 in Frankfurt an. Ziel der Veranstaltung ist der fachbezogene Austausch und das Networking unter Experten.

 

Zentrale Fragestellungen sind:

 

  • Wie können besondere Kundenerlebnisse in der Praxis aussehen?
  • Welchen Stellenwert haben die User Experience und das Erlebnis „Marke“ an der gesamten Customer Experience?
  • Was sind die technischen Trends für Customer Engagement & Commerce?
  • Wie spielt Künstliche Intelligenz in CRM Prozesse hinein?

 

Informationen und Anmeldung

 

Haben wir Ihr Interesse zu der Thematik geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

SPRECHEN SIE UNS AN


Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen