Blog

Clash der Giganten

CMO vs. CIO?

Warum Marketing und IT nur gemeinsam erfolgreich sind

Der Marktforscher Gartner prophezeite 2012, dass der Chief Marketing Officer (CMO) im Jahr 2017 mehr Geld in die IT investieren wird als der Chief Information Officer (CIO). Ganz so wird es nicht kommen, aber das Marketing hat im Bereich IT-Anschaffungen und –Anwendungen deutlich mehr Einfluss als noch vor einigen Jahren. Grund dafür ist die gewachsene Bedeutung des Marketings in Unternehmen. Die wiederum auf die gestiegene Macht des Kunden in Zeiten der Digitalisierung zurückzuführen ist. In seinem aktuellen Online-Beitrag in der Computerwoche nennt Nico Rehmann, Chief Sales Officer bei ARITHNEA, diesen Prozess der stärkeren Kundenorientierung „Customer Centricity“.

 

Clash der Giganten: Marketing vs. IT

 

Doch, was bedeutet das in der Praxis? Ein Unternehmen, das seine Aktivitäten stärker auf den Kunden ausrichtet, sorgt für eine Verschiebung der Prioritäten innerhalb der eigenen Organisation. Kurz: Alles, was den Kunden betrifft, hat ab sofort Vorrang. Damit befindet sich das Marketing dauerhaft auf dem Vormarsch. Diese Transformation sowie die dadurch veränderte Beziehung zwischen Marketing und IT beleuchtet Rehmann in seinem Artikel eingehend.

 

CMO und CIO brauchen einander, wie die Luft zum Atmen

 

Rehmann zeigt überzeugend auf, warum Insellösungen für CRM- bzw. CMS-Systeme im Marketing dem gesamten Unternehmen eher schaden als nützen. Denn CMOs, die nicht auf das Know-how und die Beratung Ihrer CIOs zurückgreifen, denken oft wenig strategisch und überhaupt nicht langfristig. Der Artikel gibt zudem Ausblicke, was bei einer optimalen Kooperation zwischen Marketing und IT alles möglich ist – wie viel mehr ein Unternehmen für seine Kunden und damit letztendlich für sich erreichen kann.

 

Rehmann gibt abschließend auch einen kurzen Ausblick auf die künftige Entwicklung der IT. Der Leser erfährt, wie sich die Rolle des IT-Profis in den nächsten Jahren vom reinen Realisator zum geschäftskritischen Berater auf Augenhöhe verändern wird.

 

Entdecken Sie, warum Marketing und IT einander brauchen, wie die Luft zum Atmen. Lesen Sie jetzt den gesamten Beitrag von Nico Rehmann in der Computerwoche.

 

Wollen Sie wissen wie Sie Marketing und IT optimal verzahnen und somit die Wünsche Ihrer Kunden in den Fokus stellen? Dann sprechen Sie uns an, unsere Experten beraten Sie gerne zum Thema Customer Experience.

SPRECHEN SIE UNS AN