Blog

Intelligiente 404-Seite

Die cleversten Tools für Ihre Website: Intelligente 404-Seite

„Seite wurde nicht gefunden“ – der sichere Weg, um Ihre potenziellen Kunden zu vertreiben. Eine „Intelligente 404-Seite“ führt Ihre Webseiten-Besucher statt in die Sackgasse zu relevanten Alternativ-Inhalten – und senkt so nachweislich Abbruchraten und vorschnelle Seitenausstiege. ARITHNEA zeigt Ihnen, wie Sie Risiken einer 404-Seite vermeiden und Ihre Kunden auch im Fall der Fälle auf Ihrer Seite halten.

 

404-Seite: Kleines Ärgernis oder weitreichendes Problem?

 

Tritt auf einer Webseite ein 404-Error auf, bedeutet das nicht nur Frust auf Nutzerseite, sondern schadet unter Umständen auch Ihrem Unternehmen. So verlieren Sie im schlechtesten Fall nicht nur einzelne Besucher, sondern möglicherweise auch zahlreiche potenzielle Kunden. Denn hohe Ausstiegs- und Abbruchraten sind auch aus SEO-Sicht ein Killer: Suchmaschinen wie Google werten die Verweildauer auf Ihrer Seite als Qualitäts-Indiz. Verlassen Nutzer Ihre Seiten schnell wieder, ist eher das Gegenteil der Fall. Umso wichtiger ist es für Seitenbetreiber, Sackgassen zu vermeiden und Besucher auf der Website zu halten. Unsere 3 Tipps helfen dabei, vorschnelle Seitenausstiege Iherer Online-Besucher zu vermeiden.

 

Tipp 1: Spüren Sie 404-Seiten auf, bevor sie zum Problem werden

 

Gerät ein User über einen externen Link auf eine ergebnislose Seite oder hat sich schlichtweg vertippt, liegt es nicht unbedingt in Ihrer Macht, dies zu verhindern. Gegen tote Links aufgrund geänderter Seitenstrukturen oder gelöschter Seiten kann man sich aber wappnen.

Setzen Sie auf Analyse-Tools mit Berichtsfunktion, die Sie automatisch über tote Links auf Ihrer Webseite informieren und eliminieren Sie diese Dead Ends in kurzen, regelmäßigen Abständen von Ihrer Webseite.

Und wenn das Kind bereits im Brunnen liegt? Führt eine Suchanfrage oder ein Link zu einer 404-Fehlermeldung, bedeutet dies erfahrungsgemäß meist den Ausstieg des Besuchers aus Ihrer Webseite. Das können Sie verhindern.

 

Tipp 2: Bieten Sie Ihren Besuchern Alternativen

 

Die schnelle Lösung: Hinterlegen Sie eine einigermaßen ansprechend gestaltete, statische Seite mit dem kurzen Hinweis, dass offensichtlich etwas schiefgelaufen sei und bieten Sie eine Handvoll Links zum Weiterklicken an. Auf Publishing- oder News-Portalen könnten dies die meistgelesen Artikel sein, im Online-Shop möglicherweise die aktuellen Topseller – der Link zur Startseite sollte ebenfalls nicht fehlen. Und schon wird aus der Sackgasse eine Kreuzung mit zahlreichen Optionen, von denen eine mit etwas Glück auf das Interesse Ihres Besuchers stößt.

 

Tipp 3: Die Intelligente 404-Seite – lesen Sie die Gedanken Ihrer Besucher

 

Auf die Goldrandlösung setzt, wer statt einer statischen auf eine Intelligente 404-Seite setzt: Intelligente 404-Seiten präsentieren dem Besucher in Echtzeit dynamische, relevante Inhaltsempfehlungen auf der Basis der wahrscheinlich gesuchten Inhalte und helfen so, Verweildauer und Engagement auf Ihrer Website zu steigern.

Ein Beispiel:

Ein Besucher gelangt auf folgende Seite http://www.domain.de/ordner1/Zielseite.jsp und erhält die Fehlermeldung, dass diese Seite nicht existiert.  Statt des generischen Hinweises „Die Seite, die Sie angefordert haben, existiert leider nicht“ würde eine Intelligente 404-Seite nun beispielsweise folgende Suchanfrage starten:

+insektenspray+stubenfliege

Das Ergebnis wären eine Reihe relevanter Links und eine realistische Chance, Ihre Besucher auf Ihrer Seite zu halten.

Was aber, wenn die 404-Seite nur kryptische Zahlenkombinationen aufweist wie z.B. www.domain.de/233563174561089? Dann könnte beispielsweise die Klickhistorie des Users als Basis für die Empfehlungen herangezogen werden, etwa durch die Einbindung von Targeting Behaviourial Systemen.

 

Selbst entwickeln oder kaufen?

 

Die Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Intelligente 404-Seite sind vielfältig und bieten viel Entwicklungsspielraum, doch bietet der Markt mittlerweile auch preisgünstige Module, die sich schnell und einfach in Ihre Seite integrieren lassen.

 

Sie haben Interesse an einer Intelligenten 404-Seite? Wir beraten Sie gerne!

SPRECHEN SIE UNS AN