Blog

E-Business Lounge: Spielend zum E-Commerce Weltmeister

E-Business Lounge

So werden Sie spielend E-Commerce-Weltmeister!

Was haben Fußball und E-Commerce gemeinsam? Entdecken Sie spannende Parallelen von der Taktik, über die Aufstellung bis hin zur (Spiel-)Strategie.

 

Auf unserer eBusiness Lounge erhalten Sie praxisnahe Anregungen, wie Sie Ihren Kunden ins Zentrum stellen und ihn taktisch am besten für Ihr (E-Commerce)-Spiel begeistern.

25.06.2014, 14.30-18.00 Uhr (im Anschluss: Get together)

Löwenbräukeller, Nymphenburger Straße 2, 80335 München

Agenda

14:30 – 15:00 Uhr

Spielvorbereitung und Aufwärmen

Get together bei Kaffee, Kuchen & kleinen Snacks – Benno-Saal

15:00 – 15:10 Uhr

Anstoß: So werden Sie spielend E-Commerce-Weltmeister

 

Heiko Wilknitz, Business Unit Manager E-Commerce & PIM, Mitglied der Geschäftsleitung, ARITHNEA GmbH

15:10 – 15:40 Uhr

Da kommt Bewegung ins Spiel: Erfolgreiches Product Information Management (PIM) bei JAKO-O und in der HABA-Firmenfamilie

Ihre Kunden wollen Produkte „erleben“, nicht nur einfache Produktbeschreibungen lesen. Hierfür ist eine gute PIM-Strategie absolute Basis. Das neue PIM-System der HABA-Firmenfamilie feiert dieses Jahr seinen ersten Geburtstag. Volker Neundorf berichtet praxisnah darüber, wie man ein zentrales System plant, umsetzt und in Betrieb nimmt. Auch die Anbindung der Print- und Online-Kanäle bei JAKO-O nimmt er unter die Lupe.

 

Volker Neundorf, Leiter Prozess-/IT-Projektsteuerung JAKO-O GmbH, HABA-Firmenfamilie

15:40 – 16:10 Uhr

Querpässe: Erfolgsfaktor Omnichannel und welche Lücken es noch zu schließen gilt

Vergessen Sie nicht: Ihr Kunde zappt sich durch mehrere Kanäle: Michael Hubrich zeigt auf, wie wichtig ein Omnichannel-Konzept für Ihre erfolgreiche Online-Strategie ist und welche Lücken es hier noch zu schließen gilt.

 

Michael Hubrich, Director Sales DACH, hybris GmbH

16:10 – 16:40 Uhr

Halbzeit – Zeit für Gespräche und erste Spielanalyse

16:40 – 17:30 Uhr

Der Kunde im Fokus oder von der Raumdeckung zur Manndeckung: Me-Commerce als Chance für Online- und Versandhandel

Nie hatten Sie mehr Möglichkeiten, Ihre Kunden anzusprechen – oder an ihnen vorbei zu reden. In seinem Vortrag zeigt Martin Groß-Albenhausen, wie Sie anhand von erfolgreichen Online-Konzepten, beispielsweise mit Ausrichtung an Personas, mit Produktangebot & Empfehlungen, Werbung und Services Ihren Kunden im Fokus behalten und werthaltige wie stabile Kundenbeziehungen erreichen.

 

Martin Groß-Albenhausen, Bundesverband E-Commerce und Versandhandel e.V. (bevh)

17:30 – 18:00 Uhr

Elf Freunde sollt ihr sein: Gut aufgestellt ist halb gewonnen – gerade im E-Commerce!

Ingo Ax und Dr. Thomas Latka präsentieren im Doppelpass, wie Sie mit einer guten E-Commerce-Aufstellung bereits von Beginn an Ihr Spiel bestimmen und Ihre Kunden für sich gewinnen können.

 

Ingo Ax und Dr. Thomas Latka, Senior Consultants E-Commerce, ARITHNEA GmbH

ab ca. 18:00 Uhr

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel:

Netzwerken, Get together mit Barbecue und WM-Vorrundenspiel
(Nigeria-Argentinien) – Bar Ludwig & Terrasse

In Kooperation mit:

 

hybris-Logo

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalitäten bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen